16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zweisimmen - Meienberg - Seebergsee - Zweisimmen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
12,9 km
Aufstieg
231 hm
Abstieg
1.145 hm
Max. Höhe
1.990 m
Anzeige

Diese empfehlenswerte Wanderung im Simmental im Kanton Bern führt über weite Alp- und Vorsassweiden, am Seebergsee entlang und durch das Naturschutzgebiet Spillgerte. Am Weg hat man herrliche Aussicht auf die Simmentaler Bergwelt und die umliegenden Berner Alpen.

💡

Für alle, die Natur in Ruhe und Gelassenheit geniessen möchten, entfaltet sich in der Ferienregion Gstaad ein weitschweifendes Netz aus Wanderwegen.

Wer das Abenteuer sucht, kann nach dem Seebergsee über die Muntigglalm (2.077 m) einen Abstecher zum Geisshörnli (2.031 m) machen. Der Aufstieg über den Grat ist nie schwer, aber äusserst spektakulär und der Tiefblick auf den Seebergsee ist atemberaubend. Diese Variante erfordert allerdings Schwindelfreitheit und etwas bergsteigerisches Geschick.

Anfahrt

Auf der Route 11 von Spiez oder Château d´Oey nach Zweisimmen. Dort die z.T. ungeteerte Privatstrasse nach Grubenwald zum Meienberg nehmen. Ab Grubenwald ist "Hofstette" ausgeschildert.

In Hofstette befindet sich ein Ticketautomat. Dort ist eine Fahrerlaubnis inkl. Parkticket für lösbar. Man bleibt ca. 15 Minuten auf der Strasse und erreicht nach rund 500 m ein Tor, wo sich eine kleine Anzahl Parkplätze befindet.

Parkplatz

Parkplatz Meienberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof nach Zweisimmen und von dort nach Voranmeldung mit dem Wandertaxi nach Meienberg.

Bergwelten entdecken