15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Höhenmeter sammeln und gewinnen

Red Bull Gipfelstürmer: Es geht los!

• 23. Mai 2019
1 Min. Lesezeit

Es ist soweit: Ab heute könnt ihr euch beim Red Bull Gipfelstürmer mitmachen! Bis 31. August könnt ihr dann laufend, wandernd oder radelnd Höhenmeter sammeln und sportliche Preise gewinnen.

Gipfelstürmer
Foto: Ulrich Grill / Red Bull Content Pool
Registriere dich jetzt für den Red Bull Gipfelstürmer
Anzeige
Anzeige

Ganz Österreich sammelt gemeinsam Höhenmeter: Registriert euch unter redbull.com/gipfel mit euerem kostenlosen Runtastic Account, schnürt die Berg- oder Radschuhe, sammelt Höhenmeter und gewinnt tolle Preise.

Steinbock oder doch eher Murmeltier?

Je nachdem, wie viele Höhenmeter man im Laufe des Sommers ansammelt, kann man fünf unterschiedliche Levels erreichen.

  • Ab 1.000 Höhenmetern: Murmeltier
  • Ab 1.500 Höhenmetern: Gams
  • Ab 4.000 Höhenmetern: Steinbock
  • Ab 6.000 Höhenmetern: Steinadler
  • 9.000 Höhenmeter und mehr: Yeti
Fünf Levels gilt es zu erreichen

Egal in welchem Level man sich befindet, alle haben dieselben Chancen etwas zu gewinnen! Je höher das Level, desto wertvoller werden die Preise allerdings. Also: Worauf wartet ihr noch?

Zusatz-Höhenmeter

Energie aufladen & zusätzliche Höhenmeter einlösen! In jedem Red Bull Gipfelstürmer Zweier-Pack ist ein Aktionscode für 100 Höhenmeter versteckt. Der Sechser-Pack verleiht den Teilnehmern sogar mit 300 Höhenmetern extra Flügel. Es kann ein Aktionscode pro Level eingesetzt werden.

Weitere Infos findet ihr auf redbull.com/gipfel.

So geht es weiter

In den kommenden Wochen versorgen wir euch hier auf bergwelten.com mit praktischen Infos und Tourentipps rund um Red Bull Gipfelstürmer. Nächste Woche gehen wir der Frage auf den Grund, wie Höhenmeter eigentlich genau definiert werden.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken