16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vom Eggishorn über den Märjelensee zur Fiescheralp

Vom Eggishorn über den Märjelensee zur Fiescheralp

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:45 h
Länge
11,4 km
Aufstieg
167 hm
Abstieg
841 hm
Max. Höhe
2.871 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese Wanderung startet gleich mit einer großartigen Aussicht von der Bergstation Eggishorn. Immer wieder begeistern die traumhaften Ausblicke auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

Neben herrlichen Ausblicken führt die Wanderung mit dem Märjelensee und dem Tälligratsee zu zwei idyllischen Bergsee. Auf dieser Tour erlebt man eine perfekte Mischung aus Natur- und Wandergenuss.

Wegbeschreibung:
Von der Bergstation der Seilbahn Eggishorn geht man an der Horli Hitta vorbei und folgt dem Steig in vielen Serpentinen bergab.

Man gelangt zum Wegweiser „Gletscherstube, Tälligrat, Märjelen“ und folgt dem gut angelegten Plattenweg bis zum Tälligrat. Hier befidnet sich auch der kleine, idyllisch gelegene Tällisee. Vom Tälligrat genießt man zudem eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung.

Von hier wandert man weiter abwärts zur Berghütte Gletscherstube. Von hier empfiehlt sich noch der Abstecher zur „Platta“, einem tollen Aussichtspunkt. Von hier oben kann man die ursprüngliche Größe des Märjelensees erkennen. Die ehemaligen Uferlinien sind von hier gut erkennbar.

Alternativ wandert man direkt hinüber zum See und genießt die Schönheit der Umgebung. Anschließend geht es wieder zurück zur Gletscherstube. Von hier wandert man zu Unners Tälli und weiter zur sonnigen Fiescheralp. Von hier nimmt man die Seilbahn zurück nach Fiesch.

💡

Wer noch einen Gipfel mitnehmen möchte, der steigt zu Beginn der Wanderung noch hinauf zum Gipfel des Eggishorns (2926m), wo man großartige Rundumblicke genießt. 

Anfahrt

Auf der Autobahn A6 von Bern bis Ausfahrt Spiez. Weiter durch den Lötschbergtunnel und über Brig nach Fiesch.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Fiesch-Eggishorn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug über den Bahnhof Brig bis nach Fiesch.

Bergwelten entdecken

d