15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um den Olbersdorfer See

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
4,7 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
246 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Olbersdorfer See in der Oberlausitz entstand aus dem Braunkohletagebau. Der See wurde renaturisiert und bietet ein wunderschönes Ausflugsziel in der Nähe der Renaissancestadt Zittau am Fuße des Zittauer Gebirges. Bei dieser Rundwanderung kommt man am Hotel "Haus am See" vorbei, das ein toller Ausgangspunkt für einen mehrtägigen Aufenthalt in der Region ist.

💡

Am Olbersdorfer See gibt es eine Haltestelle der Zittauer Schmalspurbahn. Die historische Dampfeisenbahn fährt täglich von Zittau ins Zittauer Gebirge.

Anfahrt

Nach Zittau und weiter zur Freizeit-Oase Olbersdorfer See.

Parkplatz

An der Freizeit-Oase Olbersdorfer See.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Zittau und mit dem Bus Linie 1 vom Bahnhof zur Parkanlage Freizeit-Oase am Olbersdorfer See.

Bergwelten entdecken