BergZeitReise Hochsteiermark - Etappe 10: Von der Pretul nach Fischbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 26,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
704 hm 1.285 hm 1.577 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

BergZeitReise Hochsteiermark - Etappe 10: Von der Pretul nach Fischbach. Am Zentralalpenweg wandert man über den Steinriegel zum Alpl, wo Peter Roseggers Waldheimat liegt. Von dort geht es über den Teufelstein hinüber nach Fischbach. Lohnende Bergwanderung in den Fischbacher Alpen im Randgebirge östlich der Mur in der Steiermark

💡

Unterwegs kommt man an Peter Roseggers Waldheimat vorbei und kann sozusagen im Vorbeigehen die Rosegger-Gedenkstätten am Alpl besuchen: das Geburtshaus und die Waldschule.

Roseggerhaus
Hütte • Steiermark

Roseggerhaus (1.588 m)

Das Roseggerhaus in den Fischbacher Alpen in der Steiermark kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Toni Schruf, ein Freund des Dichters Peter Rosegger und bekannter Skisport-Pionier, setzte sich bereits im Jahr 1900 für den Bau der Hütte auf der Pretulalpe ein. Realisiert wurde sie mithilfe von Spenden. 1989 brannte die Hütte ab, 1990 wurde sie wiederaufgebaut. Das Roseggerhaus ist rund ums Jahr geöffnet und somit der ideale Stützpunkt für Wanderer, Skitourengeher, Skifahrer und Langläufer. Ganzalmhütte, Stuhleck und Alpl Bruckgraber sind von hier aus sehr gut zu erreichen.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken