Von Binimel·là nach Els Alocs

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:30 h 18,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
805 hm 805 hm 128 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Hinauf und hinunter durch Buchten und über Höhen: Dies ist die längste und abgeschiedenste Etappe des Camí de Cavalls, der hier mit 140 m über Meer auch seine höchste Stelle erreicht.

Über weite Höhen wandern wir auf schmalen Pfaden durch ein geologisches Bilderbuch: Rot, silbergrau, schwarz beeindrucken die Gesteine in faszinierenden Formen und kontrastieren mit dem grünen Menorca des fruchtbaren Landesinnern. Dazwischen kreuzen wir in stetem Auf und Ab Schluchten und Buchten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Menorca: Die schönsten Inselwanderungen“ von Laura Aguilar und Ulrich Redmann erschienen im Bergverlag Rother.

Es bietet sich unterwegs keine Möglichkeit zur Einkehr. Ausschließlich nahe des Parkplatzes Binimel·là hat im Sommer eine Bar bzw. ein Restaurant geöffnet.

Anfahrt

Von Es Mercadal oder vom Kreisverkehr beim Zusammenschluss der Me-15 und der Me-7 auf engen asphaltierten Straßen den Schildern „Platges / Binimel·là" folgen; zum Schluss breite Schotterpiste mit vielen Schlaglöchern zum Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz der Platja de Binimel·là, 15 m.

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
20,6 km
Aufstieg
808 hm
Abstieg
808 hm

Bergwelten entdecken