Barranc de l’Arc

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 11,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
412 hm 412 hm 873 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Leichte Wanderung durch ein schönes Tal zum Fuß eines Passes in Alicante: Die schöne Rundwanderung in Spanien führt in die herrliche Tallandschaft des Barranc de l’Arc mit seinen Mandel- und Olivenbäumen und spektakulären Aussichten.

Die Variante bringt uns bis zum Paso de los Contadores hinauf, der seinen Namen vom einstigen Schaf- und Ziegentrieb durch diese Scharte erhielt: Die Tiere konnten beim Durchqueren des Engpasses leicht gezählt werden.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Costa Blanca: Denia – Calpe – Benidorm – Alcoy – Alicante - Orihuela“ von Gill Round, erschienen im Bergverlag Rother.

In Sella bieten sich mehrere Gasthäuser zur Einkehr an.

Bei dieser Wanderung sollte man sich Sella und die Ermita de Santa Bárbara unbedingt ansehen.

Anfahrt

Refugio de l’Arc, 480 m. Auf der CV-770 nach Sella, über die Brücke und kurz vor dem Dorf in der Linkskurve (viele Schilder) nach rechts abbiegen und knapp 4 km bis zum Ende der Teerstraße fahren.

Parkplatz

An der Gabelung rechts und vor dem Refugio.

Wandern •

Sierra de Oltà

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
Wandern •

Cala Llosar

Dauer
3:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,3 km
Aufstieg
207 hm
Abstieg
207 hm

Bergwelten entdecken