Naturpark Llevant

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 20,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
808 hm 808 hm 478 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Familientour
Ausgedehnte Wanderung durch die einsamen Küstenberge im Nordosten der Insel Mallorca (Spanien): Auf der großen Panoramarunde durch den Naturpark Llevant wird zunächst der Aussichtsgipfel Sa Tudossa (442 m) bestiegen. Während des folgenden Abstiegs zu einem meist menschenleeren Strand kommt man angesichts der reizvollen Küstenpanoramen aus dem Staunen nicht mehr hinaus.
💡
Diese Tour stammt aus dem Buch „Mallorca: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen“ von Rolf Goetz, erschienen im Bergverlag Rother.

Keine Einkehrmöglichkeit am Weg, Restaurants gibt es in Artà.

Anfahrt

Von der MA-15 Artà – Cala Rajada folgt man an der Tankstelle am Ortsausgang von Artà der Ausschilderung in Richtung Cala Torta. Nach 300 m fährt man links in die Altstadt hinein, hält sich am Kreisverkehr an der Plaça s’Aigua rechts, dann die zweite Straße scharf rechts (Schild Ermita) und die nächste Straße unterhalb von der Burg gleich wieder links. Auf dem Sträßchen MA-3333 zur Ermita Betlem fährt man an der Gabelung 1,6 km nach Artà links und hält sich 3 km weiter bei km-Stein 4,7 geradeaus (Schild Parc Natural de la Peninsula Llevant). 300 m weiter kommt man durch ein offenes Metalltor und erreicht geradewegs nach weiteren 200 m den Wanderparkplatz.

Parkplatz

Parkplatz S’Alqueria Vella (240 m)

Bergwelten entdecken