Von Bisinao nach Coti-Chiavari auf Korsika

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 15,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
415 hm 710 hm 630 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Von Bisinao nach Coti-Chiavari auf Korsika: Auf dieser einfachen Wanderung marschiert man in Richtung Meer. Die Gegend ist von Veränderung geprägt, viele neue Häuser werden gebaut. Immer wieder findet man sich umgeben von, für mediterrane Gebiete so charakteristischen Vegetationstyp, der Macchia. Der niedrigen Wuchshöhe sei Dank, gewähren sich einem schöne Ausblicke und man genießt die lohnende Wanderung in Korsika, umgeben von Schopflavendelfeldern.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Korsika - Mare e Monti" von Willi und Kristin Hausmann, erschienen im Bergverlag Rother.

Die orangen Markierungen auf dieser Tour wurden teils durch Bauarbeiten zerstört.

In Coti-Chiavari (486 m) gibt es sowohl einen Supermarkt als auch ein Restaurant. Letzteres findet man auch an der Bocca di Gradello (529 m). Als Unterkunft empfiehlt sich das Hotel/der Biwak in Coti-Chiavari (486 m).

Anfahrt

Bis nach Bisinao (630 m) fahren

Parkplatz

Parken vor Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Bisinao (630 m) fahren
 

Wandern • Tessin

Der Kastanienweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,3 km
Aufstieg
542 hm
Abstieg
529 hm
Wandern • Emilia-Romagna

Die Mündung der Conca

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,7 km
Aufstieg
74 hm
Abstieg
74 hm

Bergwelten entdecken