Muhs-Panoramaweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:15 h 15,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.100 hm 1.100 hm 2.356 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Name ist Programm: Wer von Süden die Venedigergruppe überschauen möchte, findet im Höhenweg zwischen Berger-See-Hütte und Lasnitzenalm in  Osttirol den idealen Aussichtsbalkon mit doppelter Einkehrmöglichkeit. Dazu lernen wir zwei reizvolle Taleinschnitte am Lasörlingkamm unmittelbar kennen. Ein besonderes Kleinod ist der tiefblaue Berger See.

💡

Die Lasnitzenhütte ist eine kleine urige Hütte. Nimmt man den Aufstieg über die Bergerhütte, ist die Lasnitzenhütte eine schöne Gelegenheit, am Nachmittag noch ein kühles Weißbier zu sich zu nehmen.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Osttirol von Mark Zahel.

Anfahrt

Virgental - Prägraten am Gries - Parkplatz Dorfersäge (vor dem Freizeitzentrum Gries)

Parkplatz

Parkplatz Dorfersäge

Öffentliche Verkehrsmittel

Virgental - Prägraten
Haltestelle Bichl (Gemeindeamt), von dort zu Fuss in 10 Min. zum Parkplatz „Dorfer Sägewerk"

Bergerseehütte
Die Bergerseehütte (2.182 m) liegt am Rande des idyllischen Berger Sees im Zopatnitzental, das sich in der Gebirgsregion der Lasörlinggruppe in Osttirol befindet. Direkt am Lasörling Höhenweg gelegen, ist die familienfreundlilche Hütte eine gern gesehene Einkehrstation für erschöpfte Wanderer im Rahmen von mehrtägigen Wanderungen. Auch der Prägratner Hausberg, der Berger Kogel (2.656 m), ist von hier aus sehr bequem in ca. 1:30 h erreichbar. Weiters ist der Muhs-Panoramaweg wegen der herrlichen und unberührten Naturlandschaften zu empfehlen. 
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Lasnitzenhütte
Im schönen Lasnitzental in Osttirol gelegen, ist die Lasnitzenhütte (1.900 m) wegen ihrer einfachen Erreichbarkeit auch ideal für Familien geeignet. Die privat geführte Hütte ist Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Gipfelwanderungen wie etwa auf den Toinig (2.666 m) oder Lasörling (3.098 m). Auch der Muhs-Panoramaweg mit Übergang zur Bergerseehütte ist sehr beliebt. Außerdem bietet die für ihren leckeren Käse bekannte Alm einen herrlichen Ausblick auf den imposanten Gipfel des Großvenedigers (3.666 m). Mit etwas Glück können hier auch Tiere wie Gämse, Murmeltiere und sogar Steinadler beobachtet werden.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Kerschbaumertörl

Dauer
6:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,2 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.150 hm
Wandern • Tirol

Über'n Kalser Tauern

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,4 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
380 hm

Bergwelten entdecken