Barmer Haus

1.380 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober
Dezember bis April

Sommer: Ende Juni bis Ende Oktober

Winter: 20.12. bis 14 Tage nach Ostern

Mobil

+49 202 281 518 20

Telefon

+49 202 643 177

Homepage

http://www.dav-barmen.de

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
23 Zimmerbetten 16 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Mit Kindern auf Hütten

Lage der Hütte

Das Barmer Haus liegt mitten im Ortszentrum St. Jakob in Defereggen (Tirol) und ist ein gemütliches und sehr gut ausgestattetes Urlaubsdomizil für Bergwanderer, Mountainbiker, Langläufer und Skifahrer. Speziell Familien fühlen sich hier wohl – im Haus sind zwei Küchen vorhanden, Einkaufsmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe. St. Jakob liegt inmitten eines herrlichen Naturareals – dem Defereggen-Hochtal (oder nur Defereggen) im Nationalpark Hohe Tauern –, das viele Outdoor-Freizeitaktivitäten ermöglicht.

Wanderer und Tourengeher machen sich zu den Gipfeln der Venediger-Gruppe auf, beispielsweise zum Wetterkreuz (2.233 m) oder auf die Seespitze (3.021 m). Wintersportler sind mit den sehr schneesicheren Skigebieten der Brunnalm und des Staller Sattels gut bedient. Am Staller Sattel – ebenso wie im Talgrund – gibt es zudem Langlaufloipen.

Leben auf der Hütte

Das stattliche, gepflegte Selbstversorger-Haus ist sowohl im Sommer als auch in der Wintersaison für Gäste buchbar. Vor allem Familien mit Kindern finden hier, dank der einfachen Erreichbarkeit per Auto und dank guter Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, ein perfektes Urlaubs-Domizil.

Es stehen zwei schöne Küchen und drei gemütliche Aufenthaltsräume zur Verfügung. Die Unterbringung reicht vom Einzel- bis zum Mehrbettzimmer – Naturfreunde ohne große Ansprüche finden zudem zwei gemütliche Matratzenlager vor. Seit vielen Jahren sind jeden Sommer auch ganz besondere Gäste im Haus: Studenten der Geowissenschaften (hauptsächlich aus Deutschland) nutzen das Barmer Haus traditionell als Quartier. Von hier aus unternehmen sie Touren und Exkursionen ins Defereggental und andere Regionen Osttirols.

Gut zu wissen

Duschen und WCs vorhanden. Waschräume mit Warm- und Kaltwasser. Moderner Skikeller. Hüttenaufenthalte mit Hunden im Vorfeld abklären. Guter Handyempfang.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Barmer Hütte in 2.610 m, die in 3 h Gehzeit zu erreichen ist (über Patschertal). Weiters: Reichenberger Hütte (2.610 m, 3 h).

Gipfelbesteigungen und Touren: Wetterkreuz (2.233 m, 2:30 h Gehzeit); Weißes Beil (2.767 m, 3:30 h); Seespitze (3.021 m, 5:30 h); Leppleskofel (2.820 m, 4:30 h); Patschertal.

Anfahrt

Über die B108 von Matrei in Osttirol oder Lienz bis Huben. Dort westlich ins Defereggental abbiegen und bis zum Barmer Haus in St. Jakob im Defereggental (Außerrotte) fahren.

Parkplatz

Direkt beim Haus

Die Winklerner Hütte oberhalb des Ortsgebietes von Winklern an der Landesgrenze zwischen Kärnten und Tirol liegt auf einer Anhöhe, von der man den Straßkopf ausgezeichnet sehen kann. Dieser ist in eineinhalb Stunden zu erreichen und ist vor allem im Winter bei Tourengehern beliebt. Er gilt als lawinensicher. Im Sommer ist die Winklerner Hütte durch ihre ruhige Lage im Nationalpark Hohe Tauern perfekt zum Entspannen und bietet sich für Tagestouren an, einerlei, ob man ins Mölltal oder nach Osttirol wandern möchte. Mountainbiker fühlen sich wohl, auch Kletterer kommen auf ihre Rechnung. Die Küche ist bodenständig und gut.
  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Gelegen im Kirchberger Ortsteil Aschau, gilt die Hütte als beliebtes Basislager für Familien, die ihren Sommer- oder Winterurlaub in den Kitzbühler Alpen verbringen. Wander- und Reitwege, Mountainbikestrecken – all das befindet sich in der Nähe. Mit dem Skibus – rund 5 Gehminuten von der Hütte entfernt – erreicht man in wenigen Minuten die Pengelsteinbahn. Es ist sogar eine Abfahrt direkt zur Hütte möglich. Direkt neben dem Haus liegt eine 4 km lange Langlaufloipe.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Dolomitenhütte (1.616 m) in Osttirol wird gerne auch als „Adlerhorst“ bezeichnet und ist eine äußerst moderne, gut ausgestattete und bewirtschaftete Hütte in den Lienzer Dolomiten. Sie liegt spektakulär auf einem hohen Felsen mit herrlichem Ausblick auf die Dolomitenspitzen und die umliegende Bergwelt. Sie ist sowohl für Bergwanderer, Mountainbiker und Kletterer, als auch für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer bestens als Stützpunkt geeignet. Aufgrund der einfachen Erreichbarkeit nutzen auch Familien und Genusswanderer die Hütte als Tagesausflugsziel und Einkehr.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken