16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Auf den Torhelm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
7:00 h
Länge
16,2 km
Aufstieg
1.294 hm
Abstieg
1.294 hm
Max. Höhe
2.453 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Auf den aussichtsreichen Trabanten des Brandberger Kolm in den Zillertaler Alpen auf 2.452 m: Die Tour auf den Torhelm in Tirol – als pfiffige Runde ausgestaltet – gehört bestimmt zu den schönsten im Gerlostal.

Hier ist man von den Erschließungen des harten Tourismus praktisch abgekapselt, wandert im zeitigen Sommer oberhalb der Weißbachlalmen durch ein purpurrot leuchtendes Meer von Alpenrosen und lässt sich derweil vom mächtigen Bollwerk des Brandberger Kolm fesseln.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Zillertal: mit Gerlos- und Tuxer Tal“ von Mark Zahel, erschienen im Bergverlag Rother.

Sollte man einen kurzen Abstecher von der Route in kauf nehmen, bietet sich die Untere Schwarzachalm zur Einkehr an.

Buchstäblicher Höhepunkt ist das Gipfelpanorama: nach Norden durchs Zillertal hinaus zum Rofan, im Gegenlicht die viel gezackte Reichenspitzgruppe mit dem Venedigergebiet dahinter und im Südwesten die Mayrhofener Bergwelt mit dem Ahornkamm wunderbar im Profil. Der Seespitz, in früheren Auflagen noch als Hauptziel ausgewiesen, ist hier nur eine topografisch eher unbedeutende und aussichtsmäßig etwas weniger ergiebige Zugabe, die freilich mit der schwierigsten Passage der Tour aufwartet. Denn wir wollen ja beim Rückweg durch den idyllischen Schwarzachgrund absteigen.

Anfahrt

Kühle Rast, 1.191 m, im Gerlostal

Parkplatz

Wanderparkplatz ein kleines Stück abseits der Straße im Wald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle der Linie Zell – Gerlos/Königsleiten

Bergwelten entdecken