Anzeige

Rotmoosalm

2.030 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet. Täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr, warme Küche von 11.00 bis 18.00 Uhr. 
Wetterbedingter Ruhetag möglich.

Telefon

+43 676 4516900

Homepage

www.rotmoosalm.at

Betreiber/In

Florian Neuner und Eva Maurer

Räumlichkeiten

Matratzenlager
14 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die 2011 neu erbaute Rotmoosalm (2.030 m) ist eine im Sommer bewirtschaftete und familienfreundliche Hütte im Gaistal, welches das Wettersteingebirge im Norden von der Mieminger Kette im Süden trennt. Sie liegt am Grat des Schönbergs mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Gipfel wie Predigtstuhl und Hochwanner. Neben der guten Erreichbarkeit zeichnet vor allem die traditionelle Hausmannskost die Hütte aus.

Kürzester Weg zur Hütte

Von der A12 Inntal-Autobahn nach Leutasch bis zum Parkplatz Salzbach. Zu Fuß weiter in Richtung Hämmermoosalm und bei der Abzweigung der Beschilderung zur Rotmoosalm folgen. Anschließend über Wurzeln bis zur Forststraße und zur Hütte.

Gehzeit: 2 h

Höhenmeter: 894 m

Alternative Routen
Gaistalalm (speziell für Mountainbiker, 2:30 h); Stupfer im Gaistal (3 h). 

Leben auf der Hütte

Die Rotmoosalm, welche 2009 von einer Lawine vollkommen zerstört und 2011 am Schönberg neu aufgebaut wurde, ist die höchstgelegene Alm im Gaistal und bekannt für ihren herrlichen Panoramablick. Bewirtschaftet wurde sie von Gabi und Siegmund Neuner, die im Jahr 2021 ihren wohlverdienten Ruhestand antraten. Sohn Florian führ die Alm nun mit seiner Partnerin Eva Maurer weiter.

Die Arbeiten auf der Alm beschränken sich nicht nur auf die Verköstigung hungriger Wanderer, sondern auch auf die Aufsicht der 230 Rinder und 30 Pferde, die jeden Sommer vom Bauernhof in Leutasch auf die Alm getrieben werden. Einen eigenen Spielplatz für Kinder gibt es nicht, diese können sich aber in der Umgebung gefahrlos austoben.

Gut zu wissen

14 Schlafplätze in einem Matratzenlager, WC, Duschmöglichkeit und Strom vorhanden. Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe sind mitzubringen. Kein WiFi, guter Handy-Empfang. Bezahlt wird ausschließlich in bar. Das Mitbringen von Hunden sollte im Vorfeld abgeklärt werden, im Lager dürfen sie jedenfalls nicht übernachten. Anfragen und Buchungen werden gebeten nach Möglichkeit per e-mail an info@rotmoosalm.at zu senden. 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Hämmermoosalm auf 1.742 m, die in 1 h Gehzeit zu erreichen ist. Weitere: Knorrhütte (2.052 m, 5:30 h); Meilerhütte (2.366 m, 5 h).

Touren und Gipfelbesteigungen von der Rotmoosalm aus: Predigtstuhl (2.116 m, 1:30 h); Hochwanner (2.744 m, 2:30 h); Zugspitze (2.962 m, 7:30 h).

Anfahrt

Über die A12 nach Leutasch und zum Salzbach-Parkplatz westlich des Ortes im Gaistal.

Parkplatz

Parkplatz Salzbach

Bergwelten entdecken