Wanderung zur Rotgüldenseehütte von Arsenhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 1:20 h 2,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm 380 hm 1.738 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Schöne Gebirgseewanderung im Murtal im Nationalpark Hohe Tauern. Der Untere Rotgüldensee (1.720 m) und die Rotgüldenseehütte (1.735 m), mit der Möglichkeit zur Einkehr, sind leicht und ohne große Anstrengung zu erreichen.

Um zum Oberen Rotgüldensee zu gelangen, sollte man ein geübter Bergsteiger und unbedingt trittsicher und schwindelfrei sein. Lohnende Tour in der Ankogelgruppe im Salzburger Lungau.

💡

Die Rotgüldenseehütte liegt idyllisch am Unteren Rotgüldensee, den man von der Sonnenterrasse überblickt, während man bei einer Einkehr Spezialitäten aus dem Lungau genießt. Kinder können sich am Spielplatz austoben.

Anfahrt

Von St. Michael im Lungau fährt man nach Muhr weiter bis zum Arsenhaus.

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Arsenhaus.

Rotgüldenseehütte
Die Rotgüldenseehütte steht am Fuße des Großen Hafners und am Ufer des Unteren Rotgüldensees, einem Stausee in der Hafnergruppe, im Osten der Hohen Tauern in Salzburg. Zur 1994, im Zuge der Stausee-Erweiterung, neu erbauten Hütten führt vom ehemaligen Gasthof Arsenhaus ein gut befestigter, nicht sehr steiler Weg hinauf. Dieser ist auch mit Kindern problemlos zu bewältigen. Unterer und Oberer Rotgüldensee sind aufgrund ihrer Lage und Färbung Anziehungspunkte für Besucher des obersten Murtales. Die Hütte wird von Bergsteigern und Wanderern aufgesucht, die Touren in die Hafnergruppe mit den östlichsten Dreitausendern der Alpen, wie Großer Hafner, Lanischeck, Großer Sonnblick oder auf das Silbereck machen. Mit dem Mountainbike ist das Murtal über die Rotgüldenseehütte bis zur Sticklerhütte gut zu befahren. Für Schneeschuh- und Winterwanderer ist das Tal rund um die Hütte besser geeignet als für Ski-Bergsteiger. Die Möglichkeiten für Skitouren sind eher begrenzt.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Weißenbach - Schoberstein

Dauer
1:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
4 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Blauspitz

Dauer
2:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
4,1 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm

Bergwelten entdecken