15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Pistenskitour: Von Oberammergau auf den Kolben und die Kolbensattelhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
2,2 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
420 hm
Max. Höhe
1.270 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Pistenskitour von Oberammergau auf den Kolbensattel (1.270 m) im Gebiet der Kolbenbahn. Diese gut ausgewiesene Skiroute führtzur Kolbensattelhütte. Insgesamt ein entspanntes und lohnendes Skitourenerlebnis in den Ammergauer Alpen Bayerns.

💡

Diese Route ist die erste beschneite Aufstiegsroute im Alpenraum. Sie führt parallel zur Skipiste in Richtung Kolbensattelhütte und ist ausschließlich Tourengehern vorbehalten. Weiter Informationen dazu findet man auf der Website von Kolbensattel. Wer noch weitergehen will, dem empfiehlt sich die Verlängerung "Am Zahn".

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Irschenberg, danach auf der B472 in westlicher Richtung bis Sindelsdorf. Hier auf die A95 wechseln dieser in südwestlicher Richtung bis Oberau folgen. Schließlich auf der B23 nach Oberammergau fahren.

Parkplatz

Parkplatz der Kolbenbahn (gebührenpflichtig).

Bergwelten entdecken