16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pistenskitour: Von Bad Kohlgrub zur Hörnlehütte

Pistenskitour: Von Bad Kohlgrub zur Hörnlehütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren - Pistentour

Anspruch
PS2- mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
2,1 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm
Max. Höhe
1.390 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
November bis Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Pistenskitour von Bad Kohlgrub zur Hörnlehütte (1.390 m) und weiter zum Vorderen und Hinteren Hörne: Eine ausgeschilderte Aufstiegsroute am Skitouren-Pilger-Hausberg der bayerischen Ammergauer Alpen.  Lohnende und recht einfache Pistenskitour im Skigebiet der Hörnlebahn.

Aufstieg
Vom Skitourengeher-Parkplatz am Tannenbankerllift der Hörnlebahn geht es rechts kurz durch ein Waldstück und danach am Pistenrand durch eine Waldschneise und auf einer Forststraße (zur Umgehung des steilen Stichs), vorbei an der Bergwachthütte bis zum Sonneck und zur Hörnlehütte.

Die Abfahrt verläuft entlang der Aufstiegsroute bzw. auf der Piste.

💡

Vor der Tour sollte man sich unbedingt auf der Homepage der Hörnlebahn über die Begehbarkeit der Pisten informieren. Viele Skigebiete bieten extra Tourentage an, an denen auch noch am Abend eine Pistenbenützung erlaubt ist. Um Konflikte und auch gefährliche Situation (z.B. Pistenprepärierung mit Seilwinde) zu vermeiden, sollte man sich tunlichst an die vom Liftbetreiber frei gegebenen Skitourenzeiten halten.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Irschenberg, danach auf der B472 in westlicher Richtung bis Habach und schließlich auf der St2062 bis Bad Kohlgrub.

Parkplatz

Parkplatz für Tourengeher überhalb der Talstation der Hörnlebahn am Tannenbankerllift.

Bergwelten entdecken

d