16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Campanna Cristallina - Cima di Lago - Val Castinello - Ronca

Campanna Cristallina - Cima di Lago - Val Castinello - Ronca

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
10,5 km
Aufstieg
1.651 hm
Abstieg
549 hm
Max. Höhe
2.833 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
    Anzeige

    Lohnenswerte Skitour im Tessin von der Campanna Cristallina (2.575 m) auf die Cima di Lago (2.833 m) über den Passo Gararesc (2.693 m) und das Val Castellino nach Ronco. Die Tour bietet fantastische Abfahrtsmöglichkeiten und eine grandiose Aussicht auf den Basòdino und die umliegenden Gipfel der Tessiner Alpen bis hin zu Schreckhorn und Tödi.

    Wegbeschreibung
    Von der Campanna Cristallina (2.575 m) folgt man zunächst dem Sommerweg ein kurzes Stück Richtung Westen. Soweit als möglich die Höhe haltend quert man den breiten Hang und erreicht dann in südwestlicher Richtung nach etwa 1 h den Gipfel der Cima di Lago (2.833 m). Am Schluss steil hoch zum Skidepot und die letzten Meter zu Fuss zum Gipfel.

    Dann Abfahrt auf dem Aufstiegsweg bis kurz vor die Hütte. Dort fellt man wieder an und steigt circa 100 Hm zum Passo Gararesc (2.693 m) auf. Von dort Abfahrt durch den breiten Kessel Richtung P. 2355. Nochmal kurz anfellen und kurz zu P. 2513 aufsteigen. Von dort führt die genussvolle Abfahrt durch das idyllische Val Casinello nach Folcra di Mezzo. Dort Richtung Südwest halten und über die Alpe di Valleggia (1.751 m) hinab nach Ronco.

    Route
    522 und 521 i

    💡

    Die Tour auf die Cima di Lago eignet sich perfekt für den Abreisetag.

    Anfahrt

    Von All´Aqua oder Ossasco zur Campanna Cristallina.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Von All´Aqua oder Ossasco zur Campanna Cristallina.

    Bergwelten entdecken