16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wildspitze von der Bergstation der Gletscherbahn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
22,3 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
2.220 hm
Max. Höhe
3.774 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Ein Klassiker, die Skitour auf die Wildspitze, den zweithöchsten Berg Österreichs mit 3.774 m inmitten der Ötztaler Alpen. Mit dem Pitztaler Gletscherexpress gelangt man vom Talschluss in Mittelberg im Pitztal in Tirol bequem zur Bergstation auf 2.841 m. Eine weitere Unterstützung durch die 8-er Sesselbahn auf das Mittelbergjoch ist möglich. 

Der Anstieg auf die Wildspitze ist - bis auf einen kleinen Bereich im Gipfelbereich - einfach aber landschaftliche wundervoll. Die Abfahrt über den Taschachferner und das Taschachtal erfordert allerdings hochalpine Erfahrung und genaue Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten. 

💡

Es empfiehlt sich, gleich die erste Fahrt des Pitztaler Gletscherexpresses zu erreichen, da es später zu Wartezeiten kommen kann.

Anfahrt

Über die A12 bis zur Ausfahrt Imst/ Pitztal, entlang des gesamten Pitztales bis zum Talschluss nach 37 km bei Mandarfen, Mittelberg und der Talstation der Tunnelbahn des Gletscherexpresses. 

Parkplatz

Parkplatz direkt bei der Talstation.

Bergwelten entdecken