16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skitour zur Fridolinshütte von Linthal/Tierfehd

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.350 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
2.111 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis August
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Fridolinshütte liegt am Fusse des Tödis, auf 2.111 m im Süden des Kanton Glarus, eingebettet zwischen Ochsenstock und Bifertenfirn, auf dem Rücken des Bifertenalpli. Im Winter führt der schnellste Zustieg als landschaftlich lohnenswerte Skitour von Tierfehd über den Bifertengletscher zur Hütte. Mit müssen die Ski am Start der Tour kurz getragen werden.

💡

Bis nach Hintersand kann mit dem Mountainbike oder mit dem Alpentaxi gefahren werden, ab Hintersand beträgt der Zustieg noch etwa 2 h.

Anfahrt

Autobahn A 3 von Zürich oder Chur, Ausfahrt Niederurnen/Klausenpass, ca. 30 Minuten bis Linthal/Tierfehd.

Parkplatz

Parkplatz an der Seilbahn in Linthal/Tierfehd.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Linthal im Kanton Glarus. Von dort mit dem Bus oder dem Alpentaxi nach Linthal/Tierfehd (Taxi Edi: Tel. +41 79 431 66 66).

Bergwelten entdecken