Skitour zur Kröntenhütte von Erstfeld

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 5:00 h 7,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.530 hm 90 hm 1.903 m

Details

Beste Jahreszeit: Februar bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Skitouren • Graubünden

Surettahorn

Anspruch
WS
Länge
7,3 km
Dauer
5:00 h

Hoch über dem Erstfeldertal im Kanton Uri steht die Kröntenhütte (1.903 m) in den Urner Alpen. Der lange Zustieg garantiert Bergeinsamkeit im wunderbare Skitourengebiet rund um die Hütte. Hier findet man neben abwechslungsreichen Aufstiegen und Traumabfahrten auch lohnende Rundtouren abseits des grossen Rummels.

💡

Seit Jahrzehnten bewirtschaften Irene und Markus Wyrsch die Kröntenhütte. Irene verwöhnt die Gäste kulinarisch, Bergführer Markus gibt gerne Tipps für die besten Touren im Gebiet – manchmal auch Geheim-Tipps.

Anfahrt

Von Luzern auf der A2 nach Erstfeld, von Süden durch den Gotthardtunnel nach Erstfeld.

Parkplatz

Parkplätze in Erstfeld

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Luzern,  Zürich oder Lugano mit den SBB bis Erstfeld.

Kröntenhütte
Eingebettet in einer einzigartigen Hochmoorlandschaft, von Bergseen umgeben, liegt die Kröntenhütte im Erstfeldertal in den Urnen Alpen. Die westlich von Erstfeld gelegene Berghütte ist eine Einrichtung der Sektion Gotthard des Schweizer Alpen-Clubs im Schweizer Kanton Uri. Die landschaftlich vielseitige Bergwelt rund um die Krötenhütte spricht Bergbegeisterte mit unterschiedlichen Ambitionen an. Entspannungssuchende Bergurlauber und Naturliebhaber werden von der Region im gleichen Maße angezogen wie Hütte-zu-Hütte-Wanderer, Bergwanderer und Schitourengeher.  Bergsteiger finden hier ein breites Betätigungsfeld. Außerdem finden Kletterer und auch Anfänger Klettergärten mit Routen im unteren und mittleren Schwierigkeitsgrad im Hüttenumfeld.  Die Kroentenhütte eignet sich besonders gut für Seminare, Kurse und Gruppenaktivitäten. Markus Wirsch, Hüttenwart und erfahrender Bergführer bietet geführte Touren an und veranstaltet Kurse und Ausbildungslager vor Ort. Der Obersee, der Fugensee und der Päuggensee laden im Hochmoor auf über 1.900 m, vor einem exklusiven Bergpanorama ins kühle Nass. 
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Glarus

Chli Chärpf ab Elm

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,8 km
Aufstieg
1.423 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Appenzell Innerrhoden

Säntis

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
1.577 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Obwalden

Alpelenhörnli

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,6 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
1.040 hm
Skitouren • St. Gallen

Gauschla

Dauer
4:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,5 km
Aufstieg
1.608 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Pian Grand

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,1 km
Aufstieg
1.552 hm
Abstieg
52 hm

Bergwelten entdecken