Anzeige

Piz Chazforà

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig – – – – 5,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.280 hm – – – – 2.945 m
Anzeige

Schöne nordseitige Skitour zwischen dem Piz Dora und Piz Turettas im Val Müstair, Engadin, Kanton Graubünden. Aufgrund der Forstwege zu Beginn, kann die Skitour auch bei geringerer Schneelage begangen werden. Der Gipfelaufabau ist weniger steil und ausgesetz als bei den beiden benachbarten Bergen, weshalb sich dieser auch für Schlechtwettertage eignet.

💡

Motivierte Geher können den Piz Dora, Piz Chazfora und Piz Turettas miteinander verbinden. Man kehrt einfach immer wieder auf den Rücken zurück, quert unter den nächsten Gipfelaufbau und steigt auf. Kommt man in Fuldera heraus, kann man die Strecke retour nach Tschiervs auf der Langlaufloipe zurücklegen oder einfach Autostoppen.

Anfahrt

Von Zernez auf der Route 28 nach Tschierv.

Parkplatz

Parkmöglichkeit in Tschiervs suchen und die Verbotsschilder beachten. Parken z. B. vor der Brücke auf der rechte Seite in einer Einbuchtung neben der Bushaltestelle.

Bergwelten entdecken