Muttelhorn vom Flüelapass

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 3:30 h 5,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.010 hm – – – – 2.826 m
Skitouren • Vorarlberg

Seelücke

Anspruch
WS-
Länge
5,8 km
Dauer
3:15 h

Wer ein einsames Ziel für das Frühjahr sucht ist mit dem Muttelhorn (2.826 m) in den Flüela-Bergen im Engadin (Graubünden) bestens bedient. Der nahezu unbekannte Berg bietet schöne Hänge für die Abfahrt in’s Val Fless.

💡

Etwas schwieriger und länger ist der Anstieg zum Piz Fless (3.020 m). Von der Alp Fless Dadaint steigt man weiter über das Val Torta auf. Bei sicheren Bedingungen bietet sich für gute Skifahrer dann eine rasante, steile Abfahrt  nach Süden über das Val Gröss an.

Anfahrt

Über Scuol und Susch im Engadin Richtung Flüelapass bis Röven. Wintersperren beachten!

Parkplatz

Kleiner Parkplatz bei Röven an der Flüelapass-Strasse.

Skitouren • Graubünden

Piz Ursera

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
1.036 hm
Abstieg
10 hm
Skitouren • Graubünden

Auf die Gämpiflue

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,4 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm
Skitouren • Vorarlberg

Kromer Scharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
4,3 km
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.000 hm
Skitouren • Graubünden

Roccabella

Dauer
3:25 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
5,7 km
Aufstieg
926 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Turettas

Dauer
3:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,2 km
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Surgonda

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
5,6 km
Aufstieg
981 hm
Abstieg
981 hm

Bergwelten entdecken