16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Stellkopf vom Sadnighaus

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
4,3 km
Aufstieg
975 hm
Abstieg
1.000 hm
Max. Höhe
2.855 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die aussichtsreiche Gipfel-Tour auf den Stellkopf (2.855 m) ist sicher eine der beliebtesten Touren in der Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten. Vom Sadnighaus aus können auch noch andere Touren, wie auf den Mohar (2.605 m) oder den Hilmersberg (2. 673 m), angegangen werden.

💡

Der Bereich nach der Kröllalm ist im Hochwinter oft lawinengefährdet und apert im Frühjahr schnell aus. Man sollte dann vom Sadnighaus durch das Astener Moos bis in den Talschluss gelangen und im Bereich des Baches aufsteigen.

Anfahrt

Von Mörtschach im Mölltal:
Entlang der zehn Kilometer langen, in der Regel gut geräumten, Straße ins Astental bis zum Parkplatz am Ende der Straße

Parkplatz

Parkplatz direkt am Sadnighaus am Ende der Straße im Astental

Bergwelten entdecken