Über Uetliberg und Albiskette

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:15 h 19 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
685 hm 653 hm 890 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Leichte Wanderung in der Zentralschweiz zum Hausberg der Zürcher: Der Uetliberg dicht über der Stadt ist der eigentliche Zürcher Hausberg. Es gibt unzählige Möglichkeiten, zu der markant aufgewölbten Gipfelkuppe in den Schwyzer Alpen zu gelangen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Rund um den Zürichsee - mit Zugerland" von Ulrich Tubbesing, erschienen im Bergverlag Rother.

Auf der Tour gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, u.a. in Uetliberg-Kulm, Uto-Stafel, Felsenegg, Buechenegg, Albispass.
Wer es bequem mag, folgt dem alten Slogan der Uetlibergbahn („Nimm’s gemüetli uf de Üetli") und fährt mit der S-Bahnlinie 10 zum Uetliberg. Romantiker benutzen ab Tramstation Albisgüetli (Linie 13) den sogenannten Laternenweg.

Anfahrt

Bis Zürich fahren

Parkplatz

Bei der Tramstation Triemli

Öffentliche Verkehrsmittel

true

Bergwelten entdecken