15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kreuzeck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Max. Höhe
2.204 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Eine sehr schöne Skitour ausgehend vom Bergsteigerdorf Hüttschlag im Großarltal im Salzburger Pongau, die am Gipfel einen wunderbaren Blick auf die Hohen Tauern freigibt.

💡

Bei guten Verhältnissen kann diese Skitour auch mit der Glingspitze (Klingspitz), 2.433 m, verbunden werden. Dabei fährt man ein kurzes Stück Richtung Tappenkarsee ab und steigt dann in südöstlicher Richtung zum Klingspitz auf. Unbedingt Wildschutzzone im Bereich der Ragglalm meiden!

Anfahrt

Tauernautobahn von Salzburg Richtung Süden, Abfahrt Bischofshofen, weiter bis St. Johann im Pongau. Hier ins Großarltal abbiegen und weiter bis nach Hüttschlag und über den Güterweg Seilsitzberg (Hüttschlag/Karteis) bis zur Hallmoosalm. Bei guten Schneeverhältnissen ist die Skitour auch von der Ortschaft Karteis möglich, der Höhenunterschied beträgt dann 1.200 m

Parkplatz

Parkplatz Hallmoosalm (LVS-Checkpoint), 1.300 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach St. Johann im Pongau, weiter mit dem Anschlussbus Nr. 540 ins Großarltal und bis nach Hüttschlag/Karteis.

Bergwelten entdecken