16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Deindl Alm

1.080 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+49 171 42 15 310 

Räumlichkeiten

Matratzenlager
25 Schlafplätze
Anzeige

Lage der Hütte

Die im Almgebiet der Daffnerwaldalmen liegende Deindlalm ist als leicht erreichbares Ausflugsziel (Zwischenziel) bei Wanderern und Mountainbikern gleichermaßen beliebt. Die Alm liegt auf einem schönen Plateau mit traumhafter Aussicht in die Chiemgauer Alpen und eignet sich als Ausgangspunkt für unzählige Unternehmungen in den angrenzenden Bergen.

Der Zustieg erfolgt vom Wandererparkplatz bei Schweibern (782 m). Man folgt den einfachen Forst- und Fahrwegen und erreicht nach ca. 45 Minuten die Deindl Alm.

Gut zu wissen

Die Deindlalm hat ganzjährig geöffnet. Im Sommer von Mai bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr. Im Winter von Oktober bis Mai am Dienstag bis Sonntag (10 bis 18 Uhr). Am Montag ist in der Wintersaison Ruhetag. In den Ferien ist sie durchgehend geöffnet und an Sonn- und Feiertagen ebenfalls ganztägig.

Die Alm verfügt über 25 Übernachtungsplätze in Matratzenlagern. Aus der Küche kommen typisch bayrische Almgerichte mit dazu passenden Getränken auf den Teller.

Am Parkplatz Schweibern befindet sich eine Informationstafel der Deindlalm mit den aktuellen Öffnungszeiten. Im Matratzenlager ist die Verwendung eines Hüttenschlafsackes obligatorisch. Bei der Besteigung der Wasserwand (1.367 m) ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig (Klettersteig).

Touren in der Umgebung

Heuberg (1.338 m, 0:45 h), Wasserwand (1.367 m, 1 h), Kitzstein (1.399 m, 1 h), Laglerhütte (1.050 m, 5 Minuten)

Anfahrt

Auf der Landesstraße zwischen Nußdorf und Lochen in der Gemeinde Samerberg über Ried im Winkl nach Schweibern bzw. zum Gasthof Duftbräu.

Parkplatz

Wanderparkplatz Schweibern

Bergwelten entdecken