17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Cima Cadine

Cima Cadine

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
WS mäßig
Dauer
6:30 h
Länge
16,3 km
Aufstieg
1.399 hm
Abstieg
1.399 hm
Max. Höhe
2.885 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
    Anzeige

    Eine grandiose Tour in den Dolomiten des Trentino in abwechslungsreicher Umgebung, sanft und streng zugleich auf die Cima Cadina (2.885 m). Man steigt hinauf durch das bezaubernde Val de Contrin, das in die beeindruckende Welt der Crode, im Süden der Marmolata, führt.

    Bis hin zum Rifugio Contrin bedarf es einer gewissen Erfahrung, um eine sichere Spur zu ziehen und bis zum Pas da le Cirèle und folglich zum Gipfel zu gelangen.

    💡

    Einen gemütlichen Ausklang findet die Tour in der urigen Osteria Montanara in Canazei. Ob Carpaccio vom Rind, Schweinemedaillons, Stelze (Haxe), ... alles in vorzüglicher Qualität. Patrone Max - ein Gastronom mit Leib und Seele, bei dem man sich gleich gut aufgehoben fühlt.

    Anfahrt

    Auer – Cavalese (Deutsch: Gaßlöss) – Canazei – Penia

    Parkplatz

    Parkplatz der Ciampac-Seilbahn (1.486 m)

    Bergwelten entdecken