Skihochtour Östliche Seespitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 4:00 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.240 hm – – – – 3.416 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit

Die Östliche Seespitze 3.416 m zählt zu den Paradeskitouren in Mitten der Stubaier Alpen. Ausgangspunkt für diese, je nach Schnee- und Windverhältnissen, sehr schweren Gletschertour, ist die Franz Senn Hütte (2.147 m) in Neustift im Stubaital. Hochalpine Erfahrung sowie dementsprechende Ausrüstung sind Grundvoraussetzung für diese gewaltige Skitour. 

💡

Bei absoluten Top Bedingungen und einwandfreier Skitechnik ist die sehr steile Abfahrt direkt vom Gipfel in Südliche Richtung zum Hochmoosferner möglich. Von dort weiter zur Neuen Regensburger Hütte (im Winter geschlossen) und über die Falbesoner Ochsenalm ins Stubaital nach Falbeson.

Anfahrt

Über die A13 Brennerautobahn bis Ausfahrt Schönberg. Weiter nach Neustift im Stubaital. Im Ortsteil Milders auf schmaler Bergstraße in das Oberbergtal bis zur Oberisshütte (1.745 m).

Parkplatz

Geräumiger, eingezäunter und kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberisshütte. Die Talstation der Materialseilbahn befindet sich unmittelbar beim Parkplatz.

Franz-Senn-Hütte
Die Franz-Senn-Hütte (2.147 m) am Stubaier Höhenweg in Tirol ist im Winter ein beliebter Stützpunkt für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Von hier aus können zahlreiche Touren unternommen werden. Im Sommer stellt die Hütte einen optimalen Ausgangspunkt für Wanderungen sowie anspruchsvolle Berg- und Klettertouren inklusive Wildwasserklettersteig dar. 16 ausgewiesene Bergtouren und neun Wanderungen im Gebiet der Ruderhofspitze (3.474 m), der Lisenser Spitze (3.230 m), des Lisenser Fernerkogels (3.266 m) oder der Rinnenspitze (3.000 m) bieten sich an. Rund um die Hütte befinden sich insgesamt drei Klettersteige, sowie ein Klettergarten für Kinder. Wer übernachten will, sollte im Vorfeld unbedingt telefonisch reservieren.
Geöffnet
Feb - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Zischgeles

Dauer
4:30 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
9,5 km
Aufstieg
1.320 hm
Abstieg
1.320 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Wetterspitze

Dauer
4:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
8,3 km
Aufstieg
1.442 hm
Abstieg
1.442 hm

Bergwelten entdecken