Gürtelspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 3:30 h 4,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
930 hm 930 hm 2.696 m

Anspruchsvolle Skitour in den Stubaier Alpen: Die Gürtelspitze (2.858 m) im Passeiertal in der Nähe von Meran ist eine steile Angelegenheit. Vor allem der Gipfelhang setzt absolut sichere Bedingungen voraus.

Herrliche Ausblicke auf die Gipfel der umliegenden Stubaier und Ötztaler Alpen sowie in die Texelgruppe belohnen für den Aufstieg.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren im Untervinschgau & Meran" von Ulrich Kössler, erschienen im Verlag Tappeiner.

Vom selben Ausgangspunkt aus kann man auch den Gipfel des Heachenberg (2.631 m) erreichen.

Anfahrt

Von Meran ins Passeiertal und über die Timmelsjochstraße bis zur Timmelsbrücke.

Parkplatz

Bei der Timmelsbrücke, 1.759 m.

Skitouren • Trentino-Südtirol

Dreihirtenspitze in Ulten

Dauer
3:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
5,8 km
Aufstieg
990 hm
Abstieg
990 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Auf den Hohen Dieb

Dauer
3:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
5,9 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.080 hm

Bergwelten entdecken