16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Porzehütte vom Klapfsee / Obertilliach

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:00 h
Länge
1,3 km
Aufstieg
259 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.942 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Der Aufstieg zur Porzehütte (1.942 m) ist vom Klapfsee im Dorfertal, welches südlich vom Bergsteigerdorf Obertilliach abzweigt, in rund einer Stunde zu bewältigen und auch für Kinder geeignet. Die Porzehütte ist ein wichtiger Stützpunkt entlang des Karnischen Höhenweges in den Karnischen Alpen in Osttirol. 

💡

Die seit 2001 mit dem vielbegehrten Umweltgütesiegel ausgezeichnete Porzehütte befindet sich nur wenig unterhalb des Tilliacher Jochs, über das die Grenze zur italienischen Provinz Belluno verläuft. So kann man nach dem Genuss des sehr empfehlenswerten Kaiserschmarrens noch einen kurzen „Verdauungsspaziergang“ nach Italien machen.

Anfahrt

Die Einfahrt ins Lesachtal ist von Osttiroler Seite bei Tassenbach, von Kärntner Seite bei Kötschach Mauthen möglich.

Parkplatz

Beim Klapfsee gibt es am hinteren Ende einen großen Parkplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Obertilliach Busstation

Bergwelten entdecken