Baiersbronn - Klosterreichenbach und zurück

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:15 h 7,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
146 hm 146 hm 599 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Oberhalb des Murgtals (599 m) führt diese idyllische Winterwanderung durch die tiefverschneite Landschaft des Naturparks Schwarzwald-Mitte-Nord in Baden-Württemberg.

Gleich zwei Einkehrmöglichkeiten bieten sich unterwegs auf dieser Rundwanderung im Nördlichen Schwarzwald: die rustikale Schankhütte in Klosterreichenbach oder der Seidtenhof mit seiner Hofstube. Beide bieten hausgemachte Spezialitäten aus der Region an. Da fällt die Wahl wirklich schwer!

💡

Wer auch im Winter nicht auf Eis verzichten mag, sollte unbedingt in den Seidtenhof einkehren. In der hauseigenen Eismanufaktur wird das ganze Jahr über aus Milch, Sahne, verschiedene Zuckerarten und Früchten Schwarzwälder Eis hergestellt.

Anfahrt

Über die B462 nach Baiersbronn fahren.

Parkplatz

Bahnhof Baiersbronn

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn

Winterwandern • Baden-Württemberg

Tour ins Sankenbachtal

Dauer
3:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
10,9 km
Aufstieg
235 hm
Abstieg
235 hm

Bergwelten entdecken