Wanderung zur Vinzenz Biedner Hütte von der Faschingalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 0:30 h 1,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
158 hm – – – – 1.850 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Vinzenz-Biedner Hütte oberhalb von Lienz in Osttirol am Fuße der Schobergruppe ist ein gemütliches Naturfreundehaus. Von der Talstation der Sesselbahn auf der Faschingalm ist das Haus in rund 30 min zu erreichen.

💡

Alternativ kann man auch mit der Sesselbahn zur Bergstation fahren und in rund 30 min abwärts zur Hütte wandern. 

Anfahrt

Von Lienz in Osttirol über Gaimberg zur Faschingalm.

Parkplatz

Talstation Sesselbahn Faschingalm

 

Vinzenz Biedner Hütte
Am Zettersfeld am Fuß der Schobergruppe in Osttirol mit herrlichem Blick auf die Lienzer Dolomiten liegt dieser Stützpunkt, der begehrtes Ziel oder Stützpunkt für Mountainbiker, Wanderer, Bergsteiger, Skitourengeher, Alpinskifahrer, Schneeschuhwanderer und Rodler ist. Von der Hütte aus sind u.a. Besteigungen des Schleinitz (2.905 m) oder des Hochschober (3.240 m) möglich. Mountainbiker schätzen die anspruchsvolle Tour von Lienz auf die Hütte. Alpinskifahrer finden eine direkte Zufahrt zur Piste vor, Rodler marschieren zur nächstgelegenen Strecke rund 30 Minuten.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Kaiserklamm

Dauer
0:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
1 km
Aufstieg
137 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Kärnten

Bärenwasserfall

Dauer
1:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
246 hm
Wandern • Salzburg

Maria Kirchental

Dauer
1:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
1,4 km
Aufstieg
247 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken