Berghaus Grindelwaldblick

2.116 m • Bewirtschaftete Hütte
Telefon

+41 33 855 13 74

Homepage

https://www.grindelwaldblick.ch

Betreiber/In

Priska Nebiker

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
8 Zimmerbetten 66 Schlafplätze

Lage der Hütte

Das Berghaus Grindelwaldblick befindet sich auf 2.116 m auf der Kleinen Scheidegg, der Passhöhe zwischen Eiger und Lauberhorn im Berner Oberland in der Schweiz. Hier befinden sich mehrere Gasthäuser, Skilifte und Hotels sowie der Bahnhof der beiden Zahnradbahnen Wengernalpbahn und Jungfraubahn. 

Vom Berghaus Grindelwaldblick bietet sich eine unvergessliche Sicht auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau und die Gletscher der Umgebung. Auch auf die Eiger-Nordwand hat man eine gute Sicht und mit einem Fernglas kann man gelegentlich sogar wagemutige Kletterer beobachten. 

Kürzester Weg zum Berghaus

Mit der Zahnradbahn Wengernalpbahn von Grindelwald oder Wengen auf die Scheidegg. Von hier ist es ein gemütlicher Fußmarsch bis zum Berghaus Grindelwaldblick. 

Gehzeit: 15 min

Höhenmeter: 45 m

Leben am Berghaus

Das Berghaus bietet nicht nur ein fantastisches Panorama, sondern auch eine ausgezeichnete Küche mit Schweizer Spezialitäten wie Käsefondue oder Älpler Magronen. Im Inneren finden rund 90 Personen Platz, auf der großzügigen Terrasse sogar 200 Personen. Gerne werden auch größere Feiern oder Vereins- und Firmenausflüge gestaltet. 

Gut zu wissen

Alle Betten in den Mehrbettzimmern, sowie Doppel- und Vierbettzimmern, sind mit Duvets ausgestattet - ein Schlafsack ist daher nicht notwendig. Duschen und Haartrockner vorhanden. Reservierung unbedingt empfohlen. 

Touren in der Umgebung

Fast schon ein Muss ist die Fahrt mit der Jungfraubahn bis hinauf zum Jungfraujoch. Oder mit der Seilbahn auf das Lauberhorn mit der aus dem Skisport bekannten Lauberhornabfahrt. Panoramaweg Männlichen

Anfahrt

Über Bern oder Luzern, Brünigpass Richtung Interlaken. Autobahnausfhart Wilderswil, weiter Richtung Grindelwald. 

Parkplatz

Grindelwald-Grund, Bahnstation der Zahnradbahn der Wengernalpbahn. Dauerparkplätze gegen Gebühr. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Interlaken-Ost, umsteigen in die Berner Oberlandbahn nach Grindelwald-Bahnhof. Von hier mit der Zahnradbahn der Wengernalpbahn in 35 min auf die Kleine Scheidegg. 

Das kleine, urige Berghaus Hintisberg befindet sich in ruhiger Lage inmitten der Berner Alpen, nur 20 Fahrminuten vom Dorf Lütschental entfernt. Die Hütte in der Jungfrauregion zwischen Schynige Platte, Faulhorn und dem berühmten Bergsteigerdorf Grindelwald ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Klettertouren und bietet eine fantastische Aussicht auf das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau. Achtung: Das Berghaus Hintisberg ist bis auf weiteres geschlossen. 
Geöffnet
-
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das Salbitschijen-Biwak ist im Besitz der SAC Sektion Mythen und befindet sich genau südlich unterhalb des 1.Turmes (Salbitschijen) auf 2.400 Metern im Schweizer Kanton Uri. Es eignet sich optimal als Basis für Kletterer, die auch die nötige Erfahrung für den sehr anspruchsvollen und ca. drei Stunden dauernden Zustieg mitbringen. Die Unterkunft ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Bekletterung des Salbit-Westgrates mit 35 Seillängen im sechsten Schwierigkeitsgrad. Seit 2010 führt der vielbegangene Salbitalpinklettersteig mit der spektakulären Hängebrücke direkt am Biwak vorbei. Das Biwak ist ein reines Matratzenlager für in Not geratene Alpinisten – aufgrund seiner lebensrettenden Funktion sollte sorgsam damit umgegangen werden. 
Geöffnet
-
Verpflegung
Selbstversorger
Die  nordöstlich der Lobhörner auf einem Hochplateau der Sulsalp stehende Suls-Lobhornhütte  befindet sich im Besitz der SAC Sektion Lauterbrunnen. Die charmante Holzhütte mit freiem Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau steht auf einer Höhe von 1.955 m. Die leicht erreichbare Hütte ist ein schönes Ziel für Tagesausflügler aber auch ein guter Ausgangspunkt für viele Wanderungen in der traumhaften Berner Bergwelt.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken