Anzeige

Mürren - Lobhornhütte - Grütschalp - Mürren

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:20 h
Länge
23,4 km
Aufstieg
952 hm
Abstieg
956 hm
Max. Höhe
1.954 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau zum Greifen nah in der Jungfrau Region: Während der Wanderung von Mürren (1.638 m) zur Lobhornhütte (1.954 m) und wieder hinab zur Grütschalp sind atemberaubende Ausblicke in die Berner Alpen garantiert. Die Lobhornhütte bietet nicht nur Speis und Trank sondern dient auch als Übernachtungsmöglichkeit.

💡

Eine Abkühlung bietet das Sulsseewli auf knapp 2.000 m, das man von der Lobhornhütte in einem zehnminütigen Fussmarsch erreicht.

Anfahrt

Über die A8 bis Ausfahrt 25 Wilderswil fahren. Über die Grenchenstrasse nach Stechelberg. Weiter mit der Luftseilbahn nach Mürren.

Parkplatz

Parkplatz bei der Schilthornbahn in Stechelberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Interlaken Ost fahren,umsteigen und weiter mit der Berner Oberland-Bahn (BOB) nach Lauterbrunnen fahren. Von dort mit dem Postauto nach Stechelberg und mit der Luftseilbahn nach Mürren.

Bergwelten entdecken