15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Top 5

Mai-Favoriten 2020: Die beliebtesten Beiträge

• 9. Juni 2020

Vom Schlafen in einer Felswand über einfache Tipps für die erste Bergtour bis hin zu den großen Fragen rund um das Wildcampen in den Alpen. Wir präsentieren euch die 5 beliebtesten Beiträge aus dem vergangenen Monat!

Wildcampen in der Schweiz: was ist erlaubt, was ist verboten?
Foto: mauritius images / Anita Nicholson / Alamy
Wildcampen in der Schweiz: was ist erlaubt, was ist verboten?
Anzeige

Platz 5: Alternative Schlafplätze

Vom Baumbett bis zum Zirkuswagen: Wir haben ungewöhnliche Schlafplätze rund um die Berge gesucht und 10 alternative Möglichkeiten abseits der Bettmatratze gefunden – erholsamen Schlaf können wir aber nicht garantieren!

  • Platz 4: Fit fürs Wandern

    Fürs Wandern muss man kein Hochleistungssportler sein, gerade deshalb erfreut sich das Gehen in der Berglandschaft allergrößter Beliebtheit. Doch wer diesen Sommer seine ersten Bergtouren plant, dem sei mit diesen 9 Ratschlägen geholfen.

  • Platz 3: Hüttensommer 2020

    Seit 11. Mai durften die Berghäuser wieder ihre Türen öffnen und somit konnte der Hüttensommer 2020 doch noch gerettet werden. Unter besonderen Hygieneauflagen und Schutzmassnahmen für Gäste und Mitarbeiter wird bereits kräftig 

  • Platz 2: Versteckte Touren im Allgäu

    Während sich auf den klassischen Routen die Wanderer nur so tummeln, wandelt man auf manch versteckter Tour einsam durch das malerische Allgäu. Wir haben 3 „Stille Wege“ durch die bayerische Region vorgestellt, die euch besonders gut gefallen haben.

  • Platz 1: Wildcampen in der Schweiz

    Die Freiheit sein Zelt eifnach dort aufzuschlagen, wo es einem am besten gefällt, gilt in den Schweizer Alpen nicht ganz uneingeschränkt. Wir haben euch über die rechtliche Situation aufgeklärt, damit ihr den Campingsommer 2020 auch wirklich in vollen Zügen genießen könnt.

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken