17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Achentalalm

1.284 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Anfang Juni bis Ende September

Telefon

+43 5339 8079

Homepage

https://www.wildschoenau.com/de/info-service/wildschoenau-a-z/Achentalalm_isd_89005

Betreiber/In

Georg Thaler

Details

  • Familienfreundlich
Anzeige

Lage der Hütte

Achentalalm

Die Achentalalm auf 1.284 Metern in den Kitzbüheler Alpen ist eine der urigsten Almen in der Wildschönau am Kragenjoch. Dementsprechend gerne wird sie auch von zahlreichen Wanderern besucht, die sich in den Sommermonaten über eine einfache Jause auf der Alm freuen dürfen.

Kürzester Weg zur Alm

Nach der ENI-Tankstelle/Dorferwirt in Oberau rechts abbiegen - Beschilderung bis zum Borstadl folgen. Ab dort führt der Wanderweg zur Achentalalm.

Gehzeit: 30 min

Höhenmeter: 140 m

Alternaitve
direkt vom Dorfcafé in Oberau in 1 h 20 min

Leben auf der Alm

Die Achentalalm ist eine urige Jausenstation mit herrlicher Aussicht. Jeden Mittwoch Mittag gibt es Schmalznudeln mit Apfelmus oder Bohnensuppe.

Touren in der Umgebung

  • Kragenjoch, 35 min

  • Schönberger Joch, 50 min

Anfahrt

Von Wörgl direkt auf der L3 nach Niederau in der Wildschönau. Oder von Wörgl über Hopfgarten in die Wildschönau bis Oberau.

Parkplatz

Entweder in Oberau oder beim Boardstadl

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn über Wörgl oder Kitzbühel nach Hopfgarten. Weiter mit de Bus nach Oberau.

Bergwelten entdecken