Rezept

Bunter Käferbohnen-Salat

• 7. Juni 2021

Der Käferbohnen-Gemüse-Salat, wie er auf der Hofalmhütte in Oberösterreich serviert wird, schmeckt mit Schafskäse und Rindfleisch – kommt aber auch hervorragend ohne all das aus. Und so wird er zubereitet.

Käferbohnen-Salat
Foto: Gunda Dittrich
Ein bunter Sommersalat aus Käferbohnen und Gemüse

Zutaten

  • Käferbohnen (Feuerbohnen)
  • Zucker, Salz, Knoblauch
  • Rote Bete
  • Radieschen
  • Paprika
  • Stangensellerie
  • Salatgurke
  • rote Zwiebel
  • Sprossen
  • Schafskäse
  • Kürbiskernöl, Apfelessig
  • Pfeffer
  • Kren, Kürbiskerne
Käferbohnen-Salat
Foto: Gunda Dittrich
Zutaten

Zubereitung

1. Die Feuerbohnen am Abend in eine Schüssel Wasser geben und über Nacht einweichen lassen.

2. Bohnen am nächsten Tag in einem Topf mit Zucker und Knoblauch bissfest kochen; erst danach salzen.

3. Die Rote Bete wird ebenfalls gekocht und danach würfelig geschnitten.

4. Radieschen fein hobeln, Paprika, Stangensellerie, Gurke und Zwiebel mundgerecht zerkleinern.

5. Alles miteinander vermischen und die Sprossen dazugeben.

6. Schafskäse aufschneiden und auf den Salat legen.

7. Marinade aus Kürbiskernöl, Apfelessig, Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat gießen.

8. Zum Schluss den Kren reiben und gemeinsam mit den Kürbiskernen über den Salat streuen. Je nach Saison kann der Salat auch mit Kapuzinerkresse garniert werden.

Zubereitungsschritte

Köstliche Rezepte wie dieses findet ihr im Bergwelten Magazin. Die aktuelle Ausgabe (Juni/Juli 2021) ist überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo erhältlich.

Bergwelten Magazin Juni/Juli 2021 (AT-Ausgabe)
Foto: Bergwelten
Bergwelten Magazin Juni/Juli 2021 (AT-Ausgabe)
Abo-Angebot

Über alle Berge

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Etwas leichtes und ebenso leicht Transportables für den nächsten Ausflug ins Freie? Wir zeigen dir, wie du die erfrischend kühle spanische Suppe Thermoskannen-tauglich zubereitest.
Auf der Ennser Hütte am Rande des Nationalparks Kalkalpen (Oberösterreich) wird der Topfenkuchen ganz urig in einer großen Bratpfanne zubereitet – unseren Usern empfiehlt Hüttenwirtin Helga Zeiselberger dafür aber eine 26cm-Springform mit hohem Rand.

Bergwelten entdecken