Rezept

Topfenkuchen von der Ennser Hütte

Hütten-Rezepte • 8. April 2021

Auf der Ennser Hütte am Rande des Nationalparks Kalkalpen (Oberösterreich) wird der Topfenkuchen ganz urig in einer großen Bratpfanne zubereitet – unseren Usern empfiehlt Hüttenwirtin Helga Zeiselberger dafür aber eine 26cm-Springform mit hohem Rand.

Topfenkuchen von der Ennser Hütte
Foto: Ennser Hütte
Topfenkuchen von der Ennser Hütte

Mürbteig

Den Mürbteig am besten am Vortag zubereiten, da dieser ein paar Stunden im Kühlschrank rasten soll.

Zutaten:

  • 100 g kalte Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Dotter
  • 130 g Mehl
  • 1 Prise Salz

1. Teig ausrollen und auf den Boden der Springform geben, Reste können am Rand hochgezogen werden.

2. Mit einer Gabel ein paar Mal anstechen und kurz im vorgeheizten Backrohr anbacken.

3. Dazwischen die Topfenmasse zubereiten.

Topfenmasse

  • 400 g Topfen
  • 3 Dotter
  • 60 g weiche Butter
  • 60 g Vanille-Puddingpulver
  • 200 ml Milch
  • 4 Eiklar
  • 150 g Kristallzucker
  • Rosinen (optional)

1. Topfen, Dotter und die weiche Butter verrühren.

2. Vanille-Puddingpulver und Milch dazugeben.

3. Einen festen Eischnee aus Eiklar und Kristallzucker zubereiten. Falls gewünscht, Rosinen dazugeben.

4. Vorsichtig unter die Topfenmasse heben. Auf dem vorgebackenen Mürbteig verteilen und ab ins Backrohr - bei ca. 180 Grad rund 20 min backen.

5. Danach Temperatur auf 160 Grad senken und ca. 30 min fertigbacken.

Die Hütte

Ennser Hütte - Luftansicht Panorama
Hütte • Oberösterreich

Ennser Hütte (1.293 m)

Am Rande der Nationalparkregion Kalkalpen bei Großraming in Oberösterreich lockt dieser Stützpunkt mit einer gigantischen Aussicht über das Sensengebirge bis zum Traunstein. Die Hütte ist ideales Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker, im Winter ist die Hütte am besten mit Schneeschuhen erreichbar. Erklimmt man den Almkogel (1.513 m), was in rund 45 Minuten zu schaffen ist, belohnt man sich mit einem Rundumblick vom Alpenvorland zum Ötscher und bis hinein in die Schladminger Tauern. Darüber hinaus sind herrliche Panoramawanderungen möglich, wie etwa auf den Burgspitz – Infos gibt’s bei den Hüttenwirten.  
Geöffnet
Mär - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Helga und Erwin Zeiselberger haben die am Rande des Nationalparks Kalkalpen gelegene Hütte 2013 übernommen und können sich nach wie vor nicht an den traumhaften Ausblicken übers Sensengebirge und den Sonnenuntergängen sattsehen. Ebenso ihre Gäste, zu denen neben Wanderern auch viele Mountainbiker gehören – sie dürfen die Forststraße zur Hütte befahren. Gekocht wird traditionell am Holzofen, das Trinkwasser stammt aus einer eigenen Quelle etwas unterhalb der Hütte.

Abenteuer Hüttenleben

Du träumst schon lange davon, den Alltag im Tal hinter dir zu lassen und dein Arbeitsleben auf den Berg zu verlagern um dort eine Hütte zu bewirtschaften? Deine Chance ist jetzt gekommen!

Abenteuer Hüttenleben
Wirtsleute für Alpenvereinshütte gesucht

Abenteuer Hüttenleben

Du träumst schon lange davon, den Alltag im Tal hinter dir zu lassen und dein Arbeitsleben auf den Berg zu verlagern um dort eine Hütte zu bewirtschaften? Deine Chance ist jetzt mit „Bergwelten Abenteuer Hüttenleben“ präsentiert von Edelweiss alkoholfrei gekommen! Die Steinseehütte in Landeck in Tirol sucht einen neuen Pächter oder eine neue Pächterin!

Mehr zum Thema

Heidelbeerstrudel
Manche Hütten liegen in regelrechten Heidelbeerparadiesen – was sich in grandiosen Mehlspeisen niederschlägt. Das Rezept für einen wirklich gelungenen Heidelbeerstrudel verraten wir euch hier.

Bergwelten entdecken