Johannesbad Hotel St. Georg

Adresse

Dr.-Zimmermann-Strasse 7
5630 Bad Hofgastein
Telefon

+43 6432/6100

Website

www.stgeorg.com Verfügbarkeit anfragen

Das prachtvolle Naturschauspiel der Gasteiner Bergwelt ist einfach einzigartig. Wer gern wandert, radelt oder das wertvolle Thermalwasser genießt, kommt am Johannesbad Hotel St. Georg im eleganten Landhausstil nicht vorbei.

Der Wohlfühlfaktor ist enorm: das Auto kann auf seinem Platz verweilen, während die Gäste ihre Touren direkt vom Hotel aus starten.

Wellness pur mit dem echten Gasteiner Thermalwasser und Gourmet-Genuss werden hier ganz großgeschrieben, denn Küchenchef Wolfgang Hartl und sein Team servieren nicht nur die besten Schmankerl der Region, sondern ebenso Kreationen der modernen Diätküche. Als Spezialist für Dr. F. X. Mayr-Heilfasten ist das Haus weit über die Grenzen des Salzburger Landes hinaus bekannt. Auch basenfasten nach der wacker-methode® führt hier Gesundheitsbewusste an ihr Ziel. Das niveauvolle Ambiente des Hauses lädt einfach zum Wohlfühlen ein.

Das St. Georg ist ein Haus der Johannesbad Gruppe, die seit über 50 Jahren für gesunde Lebensqualität steht. Im Wellness- und Spabereich entspannen Erholungsuchende im Thermalwasser und lassen sich von Kopf bis Fuß verwöhnen – von der Aromaölmassage über Klangschalentherapie bis hin zu wirkungsvollen Beautybehandlungen mit hochwertigen Produktserien – ist alles im Haus. Selbst die legendäre Gasteiner Thermalkur wird in dem gemütlichen Hotelambiente angeboten.

Die Gasteiner Berge – eine einzige Erlebniswelt

Wenn die Berge in Flammen stehen, die Wanderschaukel eröffnet ist und der Zirbenzauber ruft, die Sennerin ihre Bauernkrapfen serviert und das frische Holzofenbrot aus dem Ofen holt, dann ist im Gasteinertal Sommer.
Wer die Berge liebt, kommt an dem wunderschönen Tal im Salzburger Land nicht vorbei. Wer auf der Suche ist nach einsamen Wanderrouten, stillen Kraftplätzen und ganz privaten Gipfelsiegen, der schöpft in Gastein aus dem vollen Bergparadies. Dazu kommt auf den Bergen des Gasteinertals eine Vielzahl an beeindruckenden Attraktionen, die zu den beliebtesten in ganz Österreich zählen. Die meisten der Ausflugsziele sind direkt mit dem Lift erreichbar und können je nach Kondition, Lust und Laune mit kurzen oder längeren Wanderungen kombiniert werden.
Die Hängebrücke am Stubnerkogel ist wahrlich atemberaubend und entlockt den meisten Besuchern ein ehrfürchtiges „Wow“.
Die Aussichtsplattform Glocknerblick und der spektakuläre Felsenweg führen die „Hitliste“ der österreichischen Bergerlebnisse an. Fragt man die Insider im Hotel St. Georg nach ihren Tipps, so müssen sie nicht lange überlegen. Sie setzen auf die Wanderschaukeltage, dann machen es die Wanderer den Skifahrern gleich und schaukeln mit der Bergbahn von Gipfel zu Gipfel.
Mit dem kostenlosen Skibus oder einfach zu Fuß kommen Gäste des Hotels St. Georg bequem zum Ausgangspunkt ihrer Skitage in Gastein und wieder retour. Die Skischaukeln von Gastein starten in unmittelbarer Nähe des Hotels. In kürzester Zeit sind Skifahrer auf der Schlossalm, im Gebiet Dorfgastein-Großarl, im hochalpinen Sportgastein oder am weltmeisterlichen Graukogel.
Die Wintersportregion Gastein zählt zu den größten und schönsten Skigebieten des Salzburger Landes. Über 220 schneesichere Pistenkilometer liegen den Skifahrern in den Gasteiner Skiregionen zu Füßen. Auf bis zu 2.600 Meter Höhe finden Anfänger und Profis von November bis weit in den Frühling hinein beste Bedingungen.
Auch Tiefschneefans und Tourengeher schöpfen aus dem Vollen. Zudem sind die Gasteiner Skigebiete Partner von Ski Amadé, eines der größten Wintersportgebiete in ganz Europa.

Von der Piste geht es in Gastein in die Therme.

Eine 32.000 m² große Erlebnis- und Gesundheitswelt bietet die Alpentherme Gastein. Die Felsentherme in Bad Gastein ist in den Felsen hineingebaut und verwöhnt ebenfalls mit Entspannung und Erholung auf höchstem Niveau. Wer von dem wohltuenden Gasteiner Thermalwasser nicht genug bekommen kann, wählt am besten ein Hotel, welches das gesunde Wasser ins Haus holt – so das Johannesbad Hotel St. Georg**** direkt in Bad Hofgastein.

Zimmer Betten
52 Zimmerbetten 95 Schlafplätze
  • Ausstattung
  • Bar
  • Wellnessbereich
  • Whirlpool
  • Veranstaltungsraum
  • Terrasse
  • Spielzimmer
  • Spa
  • Sonnenterrasse
  • Skiraum
  • Sauna
  • Pool
  • Parkplatz
  • Nichtraucher
  • Massage
  • Kinderbereich
  • Garten
  • Fitnessbereich
  • Dampfbad
  • Wi-Fi
  • Zimmer
  • Badewanne
  • Badezimmer
  • Balkon
  • Bergblick
  • Fernseher
  • Föhn
  • Handtücher
  • Nichtraucher
  • Safe
  • Schrank
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • WC
  • Wi-Fi
  • In der Nähe
  • Badesee
  • Bahnhof
  • Einkaufszentrum
  • Fitnessparcours
  • Fußballplatz
  • Golfplatz
  • Minigolfplatz
  • Museum
  • Pizzeria
  • Restaurant
  • Skilift
  • Skischule
  • Skiverleih
  • Spielplatz
  • Tennisplatz
  • Therme
  • Zentrum
  • Aktivitäten
  • Angeln
  • Rodeln
  • Bergsteigen
  • Fußball
  • Golf
  • Jogging
  • Klettern
  • Klettersteige
  • Langlaufen
  • Minigolf
  • Mountainbike
  • Radfahren
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Skitouren
  • Tennis
  • Wandern
Kategorie Verpflegung Saison Preis
Doppelzimmer Halbpension Sommer ab € 81
Doppelzimmer Halbpension Winter ab € 81
* Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Ortstaxe