Wiener Weinwandertag

Wien, Wein, Wandern: Das perfekte Herbst-Wochenende

Aktuelles • 23. September 2016

Bereits zum 10. Mal findet am 1. und 2. Oktober der Wiener Weinwandertag statt. Drei unterschiedliche Spaziergänge führen durch malerische Weinberge, unterbrochen von Kulinarik aus Küche und Keller.

Wiener Weinwandertag
Foto: Christian Fürthner
Wiener Weinwandertag: Hoch über der Großstadt in den Weinbergen

Man kann eben doch alles haben. Frischluft, Bewegung und Genuss. 2016 kann man im Rahmen des 10. Wiener Weinwandertags aus gleich drei verschiedenen Routen wählen. Für welche man sich auch entscheidet: Sie alle führen bei Heurigen und Winzern vorbei, die ihre Pforten für Genusswanderer öffnen.

In idyllischer Herbstlandschaft genießt man in den malerisch gelegenen Weinbergen nicht nur den Ausblick über Wien, sondern auch das ein oder andere Glas Wein.

Route 1: Neustift am Walde - Nussdorf

Auf 10,8 km führt Route 1 aus Neustift am Walde bis nach Nussdorf und vorbei an insgesamt 15 Heurigen und Weingütern:

  • Buschenschank Fuhrgassl-Huber / Heuriger Das Schreiberhaus
  • Weinbau Haslinger
  • Weingut Kroiss
  • Weinbau Burner
  • Weinbau Zawodsky
  • Weingut Cobenzl
  • Buschenschank Hengl-Haselbrunner / Weingärtnerei Peter Uhler
  • Weinbau Heuriger Wiegel / Heuriger Müller
  • Weinbau Jutta Ambrositsch
  • Buschenschank Taschler
  • Bio-Weinbau Buschenschank Obermann
  • Weinbau Mostbeck
  • Mayer am Nussberg
  • Weingut Stift Klosterneuburg
  • Weingut Wieninger
Weingut Cobenzl
Foto: Raimo Rudi Rumpler
Weinpreis-Gewinner: Weingut Cobenzl, Flaggschiff des Wiener Weinbaus

Route 2: Strebersdorf - Stammersdorf

Route 2 führt von Strebersdorf nach Stammersdorf. Auf 9,6 km werden insgesamt 5 kulinarische Stationen passiert:

  • Weingut Heuriger Schilling
  • Weingut Walter Wien
  • Weinbau Langes
  • Magdalenenhof
  • Weinbau Gerhard Klager

Route 3: Ottakring

Deutlich kürzer, aber genauso lohnend führt Route 3 durch Ottakring und vorbei an 5 Wein-Stationen:

  • Schloss Wilhelminenberg
  • Weinbau Stippert
  • Weinbau Leitner
  • Best of Wiener Weinpreis 2016
  • Weinbau Stippert
Pinot Noir: Trauben am Cobenzl
Foto: MA 49
Pinot Noir: Trauben zur Erntezeit am Cobenzl

Tipp

Weitere Informationen findet ihr hier: Wiener Weinwandertag

Mehr zum Thema

Wein am Berg
Wer sagt eigentlich, dass es oben auf dem Berg immer nur ein Krügerl sein darf, während sich am edlen Saft der Rebe nur die Städter laben dürfen? Auch oberhalb der Baumgrenze lassen sich – natürlich in Maßen – wunderbare blaue Stunden erleben. Wir stellen euch 7 Berghütten in Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz vor, die mit einem gut sortierten Weinangebot überraschen.
Der Vogelbergsteig bei Dürnstein
Tourentipp Niederösterreich

Wandern in der Wachau

Der Welterbesteig führt insgesamt 180 Kilometer durch die Wachau in Niederösterreich – eine der bezauberndsten Flusslandschaften Europas. Im Herbst entfaltet die UNESCO-geschützte Weinlandschaft einen ganz besonderen Zauber – wir stellen euch alle 14 Etappen des Weitwanderwegs und den Vogelbergsteig als Draufgabe für Kraxler vor.

Bergwelten entdecken