Top 5

April-Favoriten 2021: Die beliebtesten Beiträge

Aktuelles • 28. April 2021

Ein weiterer Monat voller hoffentlich spannender Outdoor-Beiträge auf Bergwelten.com ist vorüber – Zeit für eine Auswertung eurer Favoriten. Und man kann es leicht auf den Punkt bringen: Große wie kleine Wanderabenteuer und Hütten haben euch besonders interessiert – gut, dass der Sommer in greifbare Nähe rückt.

Der Weg zum Wandersommer ist nicht mehr lang
Foto: Brian Erickson/ Unsplash
Der Weg zum Wandersommer ist nicht mehr lang

Platz 5: Leichte Wandertouren für den Frühsommer

Allmählich werden wieder allerorts die Wanderschuhe geschnürt! Wir haben für euch 7 einfache und sonnige Frühjahrs-Wanderungen in Österreich und Deutschland zusammengestellt.

Blick auf den Rofanturm (2.259 m) am Weg zum Zireiner See in Tirol
Aktuell herrschen in den Bergen zwar noch winterliche Verhältnisse, doch bald ist soweit: Dann werden wir die Wanderschuhe wieder schnüren und die ersten Berggipfel der Saison erobern. Wir haben euch 7 einfache und sonnige Frühjahrs-Wanderungen in Österreich und Deutschland zusammengestellt.

Platz 4: Trekking in Nepal

Bloggerin Myriam Kopp hat es hingegen in die Ferne gezogen. Sie hat das Königreich Mustang in Nepal erwandert und uns ihre schönsten Foto-Impressionen mitgebracht.

Mustang Landschaft
Bloggerin Myriam Kopp hat das Königreich Mustang in Nepal erwandert. Die Sicht auf die 8.000 Meter hohen Berge, unendliche Weiten, bizarre Gesteinsformationen, aber auch die Begegnungen mit den Einheimischen, ihrer Kultur und ihrer Geschichte, haben das Trekking für Myriam zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Uns hat sie ihre Lieblingsfotos mitgebracht.

Platz 3: Fit fürs Wandern – Tipps für die Ausdauer

Er muss es wissen: Trailrunner Hendrik Auf’mkolk gibt uns Trainingstipps für die Ausdauer. Damit die Wandersaison ohne Schnappatmung beginnen kann.

Training Ausdauer Laufen
Wie bereiten wir uns mit Laufen, Klettern, Slacklinen und richtiger Ernährung auf die Wandersaison vor? Trailrunner Hendrik Auf’mkolk gibt uns Trainingstipps für die Ausdauer.

Platz 2: Interview mit Jung-Hüttenwirt Christoph Stummer

Dieses Interview ging durch die (Hütten-)Decke! Christoph Stummer ist gerade mal 27 Jahre alt und hat soeben die Theodor-Körner-Hütte in Salzburg übernommen. Weshalb er sich für den Job des Hüttenwirten nicht zu jung fühlt und was es mit seinen futuristischen Kaspressknödeln auf sich hat, verrät er im Bergwelten-Interview.

Theodor-Körner Hütte Christoph Stummer
Mit gerade mal 27 Jahren wagt Christoph Stummer etwas, wovon ganz viele nur träumen: Er übernimmt die Theodor-Körner-Hütte im Dachsteingebirge (Salzburg) mit Blick auf die Bischofsmütze. Im Interview verrät uns der frisch gebackene Hüttenwirt, warum ihn seine Jugend in einem traditionellen Gewerbe nicht kümmert, weshalb er auch in herausfordernden Zeiten positiv in die Zukunft blickt und wieso seine Kaspressknödeln garantiert nicht so aussehen werden, wie man sie kennt.

Platz 1: Zillertaler Holzknechtkrapfen

Nach so viel Bergluft meldet sich schon mal der Hunger. Und wenn es ein großer Hunger ist, stille man ihn am besten mit einem herzhaften Schmankerl aus dem Zillertal! Die Holzknechtkrapfen von der Gamshütte haben allen anderen Artikeln die Show gestohlen – da kann man nur sagen: Viel Spaß beim Nachkochen und Mahlzeit!

Mehr zum Thema

Die Steinseehütte (2.069 m) in den Lechtaler Alpen
Könnt ihr es auch nicht mehr erwarten, auf der Sonnenterrasse die wohlverdiente Wanderjause zu genießen? Scheint so, denn auch im April habt ihr auf Bergwelten.com eifrig nach Hütten gesucht. Das waren eure Favoriten des Vormonats.
Abenteuer Hüttenleben
Wirtsleute für Alpenvereinshütte gesucht

Abenteuer Hüttenleben

Du träumst schon lange davon, den Alltag im Tal hinter dir zu lassen und dein Arbeitsleben auf den Berg zu verlagern um dort eine Hütte zu bewirtschaften? Deine Chance ist jetzt mit „Bergwelten Abenteuer Hüttenleben“ präsentiert von Edelweiss alkoholfrei gekommen! Die Steinseehütte in Landeck in Tirol sucht einen neuen Pächter oder eine neue Pächterin!
Rucksack packen: Wanderin im Tannheimer Tal in Tirol
Noch sind die hohen Gipfel von Schnee bedeckt, doch bald ist es soweit und die Wandersaison ist offiziell eröffnet! Was man bei frühsommerlichen Streifzügen durch die Berge im Rucksack mitführen sollte? Bergwelten-Expertin Riki Daurer verrät uns, welche 11 Dinge es unbedingt einzupacken gilt.

Bergwelten entdecken