15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

"Tal der stürzenden Wasser" - 3-Seen-Tour: Steirischer Bodensee - Hüttensee - Obersee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
8 km
Aufstieg
537 hm
Abstieg
537 hm
Max. Höhe
1.520 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine wunderbare Wanderung, auf der der Wasserreichtum der Schladminger Tauern besonders gut zu erleben ist. Drei Bergseen liegen auf unterschiedlichen Höhenlagen am Weg und zwei rauschende Wasserfälle unterstreichen den imposanten Charakter dieser Urlandschaft. 

💡

Eine urige Einkehrmöglichkeit bietet die Hans-Wödl-Hütte auf 1.528 m. 

Anfahrt

Ennstalbundesstraße (B320) - Abfahrt: Ruperting (bei Haus im Ennstal) oder Gössenberg - der jeweiligen Mautstraße ins Seewigtal folgen.

Parkplatz

Parkplatz Steirischer Bodensee/Seewigtal

Öffentliche Verkehrsmittel

Zw. Ende Mai und Mitte Oktober: Planaibus (Linie: Schladming - Haus - Steirischer Bodensee).

Bergwelten entdecken