16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
An den alten Waalwassern in Latsch

An den alten Waalwassern in Latsch

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
9,2 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm
Max. Höhe
868 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
Anzeige

Die Wanderung führt entlang der traditionellen Latscher Bewässerungsanlagen: Rautwaal, Neuwaal (derzeit kein Wasser, jedoch in Planung) und Mareinwaal. Eine angenehme und landschaftlich tolle Wanderung im schönen Region Vinschgau in Südtirol.

Wegbeschreibung
Der Weg startet in Morter und geht Richtung Osten auf dem Weg Nr. 5 vorbei am Latscherhof. Nun leicht ansteigend Richtung Westen zurück bis Morter.

Bevor sich der Weg wieder talauswärts zieht, überquert man die Marteltaler Strasse.

Entspanntes Wandern an den traditionellen Vinschger Bewässerungsanlagen. Drei unterschiedliche Waale, jeder mit seiner eigenen Charakteristik, alle mit flachen Wegen direkt neben dem Waal.
💡

Besonders sehenswert sind der Rautwaal und die Felszeichnungen der Waaler am Neuwaal.

Anfahrt

A22, Brennerautobahn Ausfahrt Bozen, Richtung Meran, weiter Richtung Stilfser Joch. Nach der Ortschaft Latsch links nach Morter. Oder von Norden über den Reschenpass.

Parkplatz

In Morter

Bergwelten entdecken