16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Sonnenberger Panoramaweg

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
270 hm
Max. Höhe
714 m
Anzeige

Landschaftlich reizvolle Genusstour zwischen Partschins und Naturns am Fuße der Zielspitze (3.006 m) an den Südflanken der Texelgruppe in den Ötztaler Alpen.
Auf dieser Wanderung spürt man die Kraft der Sonne, die diesem Landstrich in Südtirol den sanften Charakter verleiht und in dem das alpin-mediterrane Lebensgefühl an allen Ecken zu spüren ist.  

💡

Lohnenswert ist der Besuch der Prokulus Kirche und dem unterirdisch angelegten Museum. Die kleine Kirche lässt von außen nicht erahnen, welchen Kunstschatz sie in ihrem Inneren verbirgt.
Die Fresken aus dem 8. Jahrhundert zählen zu den bedeutendsten Wandmalereien in Mitteleuropa.

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass - Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Partschins. Talstation Texelbahn.

Über den Reschenpass in Richtung Meran nach Partschins und zur Talstation der Texelbahn.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation der Texelbahn zwischen Rabland und Partschins.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Naturns nach Partschins fahren.

Bergwelten entdecken