16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Aescher Wildkirchli von der Bergstation der Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp

Wanderung zum Aescher Wildkirchli von der Bergstation der Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
0:20 h
Länge
0,6 km
Aufstieg
109 hm
Abstieg
218 hm
Max. Höhe
– – – –

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
  • Familientour
Anzeige

Das Berggasthaus Aescher Wildkirchli befindet sich im Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden, im Bezirk Schwende auf einer Seehöhe von 1.454 m. Es schmiegt sich direkt an den Felsen und bieten eine herrliche Aussicht. Kein Wunder also, dass es eine der beliebtesten Destinationen in den Alpen ist. Der Weg zum Aescher Wildkirchli ist Dank Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp nicht lange und führt in rund 20 Minuten leicht abwärts zum Berggasthaus.

Wegbeschreibung
Von der Bergstation der Luftseilbahn, die von Wasserauen auf die Ebenalp führt, hält man sich gegen Nordwesten und folgt dem gut gesicherten Bergweg leicht abwärts. Bald wird es richtig spektakulär, denn der Weg führt mitten durch die Felsen, durch die Tunnel gehauen wurden. Treppen und Seitengeländer erleichtern das Gehen.
Eine kurze, aber dafür umso schönere Wanderung, die beim Berggasthaus Aescher Wildkirchli endet. Im 1846 erbauten, urigen Berggasthaus kann man einkehren und die wunderbare Aussicht genießen.

💡

Für den Rückweg zur Seilbahn kann man gegen Osten auf dem schmalen Steig weiter wandern, der unter der Felswand hindurch führt. Den Hinweisschildern folgend erreicht man die Bergstation der Seilbahn in rund 45 Minuten und darf sich über gleich mehrere tolle Aussichtspunkte freuen.

Anfahrt

Über Bregenz bzw. den Bodensee nach St. Gallen und weiter nach Appenzell-Steinegg–Weissbad. Weiter Richtung Süden nach Ebenalp zur Luftseilbahn Wasserauen.

Parkplatz

Parkplatz Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Appenzeller Bahnen fahren bis zum Bahnhof Wasserauen, von wo aus die Talstation der Ebenalp in nur zwei Fussminuten erreichbar ist. Regelmässige Verbindungen mit Anschluss an die SBB in Gossau/St.Gallen, malerische Aussichten und der Komfort neuer Züge sorgen für eine entspannte An- und Rückreise.

Bergwelten entdecken