17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Quelltuff-Naturlehrpfad

Quelltuff-Naturlehrpfad

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
2,4 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Max. Höhe
671 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Der Quelltuffhang in Lingenau im Bregenzer Wald in Vorarlberg wurde 1998 zum Naturdenkmal erklärt. Der zentrale Teil des als Steig angelegten Wanderweges verläuft zwischen tuffhaltigen Rinnsalen auf Holzstegen und -treppen durch den geologisch wie botanisch äußerst interessanten Steilhang über der Subersach.

💡

Das Tourismusbüro Lingenau hält ein kostenloses Info-Faltblatt zum Quelltuffhang bereit.

Anfahrt

Aus Deutschland: Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Hittisau; oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Langenegg - Lingenau

Aus der Schweiz: Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Alberschwende - Lingenau

Parkplatz

Vitalhotel Quellengarten Lingenau

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie 890 bis zur Haltestelle Lingenau Halenbad. Einen aktuellen Fahrplan kann man auf www.vmobil.at abrufen.

Bergwelten entdecken