16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Feldkircher Hütte von Amerlügen

Wanderung zur Feldkircher Hütte von Amerlügen

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
0:45 h
Länge
1,1 km
Aufstieg
350 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.200 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Feldkircher Hütte befindet sich auf 1.200 m oberhalb von Amerlügen bei Frastanz in den nördlichen Ausläufern des Rätikons. Sie ist vom Ort Amerlügen, wo man bei der Materialseilbahn parken kann, in etwas weniger als einer Stunde zu erreichen.

Wegbeschreibung
Bei der Materialseilbahn in Amerlügen hält man sich rechts und folgt der Straße bzw. dem Wanderweg über die Wiesen nach Nordosten. Beim Wegweiser biegt man links auf einen Steig ab, der durch den Wald aufwärts führt.

Schnell gewinnt man an Höhe. Im oberen Bereich unterquert man die Seilbahn und dann ist es nicht mehr weit bis zur Feldkircher Hütte auf 1.200 m.

💡

Wer nicht den selben, recht steilen Weg retour gehen möchte, der kann auch über die Amerlugalpe mit dem Sendemasten wandern und dann links abzweigen. Der Weg führt in einigen Kehren zuerst noch über das Almgelände, später durch den Wald abwärts bis zur Straße. Dort hält man sich links und gelangt zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit rund 1:20 h.

Anfahrt

Von Feldkirch über die B 190 nach Frastanz. Im Ortskern nach Amerlügen abzweigen.

Parkplatz

Parkplatz bei der Materialseilbahn in Amerlügen.

Bergwelten entdecken