Anzeige

Rettensteinhütte

1.250 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+43 664 39 55 521

Betreiber/In

Fam. Mitterhausner

Räumlichkeiten

Zimmer
7 Betten

Details

  • Für Familien geeignet
  • Gepäcktransport
  • Hunde erlaubt
Anzeige

Lage der Hütte

Die besonders liebevoll ausgestattete Rettensteinhütte (1.250 m) ist eine Selbstversorgerhütte bei Aschau im Landschaftsschutzgebiet Spertental am Fuße des Großen Rettensteins in Tirol. Mitten in der unberührten, und im Winter tiefverschneiten Natur, kann man hier herrliche Urlaubstage verbringen. Im Sommer lädt die wunderschöne Sonnenterrasse mit Grillplatz zum Entspannen ein.

LEBEN AUF DER HÜTTE

Im Sommer lädt die wunderschöne Sonnenterrasse mit Grillplatz zum Entspannen ein. Hier kann man das frische Quellwasser direkt vom Zirbenholzbrunnen trinken und dem Rauschen des nahe gelegenen Gebirgsbaches lauschen. Fließend Kalt- und Warmwasser, elektrisches Licht über eine 12-V-Solaranlage sowie ein Gasherd mit Backrohr geben der Rettensteinhütte neben all der Nostalgie einen gewissen Komfort. Weiters sorgt ein Holztischherd und ein Kachelofen für heimelige Gemütlichkeit in der Hütte.

Ein Holzbrunnen, ein Lagerfeuerplatz, ein Schmetterlingsweg, ein Biberpfad und der nahe gelegene Gebirgsbach lassen aus jedem Kind einen kleinen Abenteurer werden. Nach einer Bergtour oder einem Skitag erholt man sich am besten in der Panorama Fass Sauna und entspannt zwischen den Saunagängen und nach dem Abtauchen in der Eisgrotte im Ruheraum.

GUT ZU WISSEN

Hunde sind in der Hütte herzlich willkommen. Allerdings soll der Hund, aus Rücksicht auf die nachfolgenden Gäste, nicht mit in die Schlafräume genommen werden. Es liegen Hundehandtücher, ein Deckerl, Futter- und Wasserschüssel, sowie Begrüßungs-Leckerli bereit. Die Hütte besteht aus 3 Schlafräumen im 1. Stock (2 mal 1 Doppelbett, 1 Einzelbett und ein Stockbett - insgesamt für maximal 7 Personen).

TOUREN UND HÜTTEN IN DER UMGEBUNG

Großer Rettenstein, Familienwanderung am Naturlehrpfad.

Anfahrt

Im Sommer mit dem Auto über eine Mautstrasse (Mautfreikarten für Gäste) leicht erreichbar. Im Winter nur per Skidoo zu erreichen, dieser ist im Übernachtungspreis mit eingerechnet. Mit Tourenski erreicht man die Hütte von Aschau in 1:30 h.

Parkplatz

Bei der Hütte

Bergwelten entdecken