16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wiener Stadtwanderweg 6: Zugberg - Maurer Wald

Wiener Stadtwanderweg 6: Zugberg - Maurer Wald

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
13,5 km
Aufstieg
335 hm
Abstieg
335 hm
Max. Höhe
401 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Schöne Stadtwanderung, die zu einem großen Teil durch angenehme schattigen Wald führt. Dabei kommt man über den Zugberg und die Wiener Hütte zum Maurer Wald. Am Weg befindet sich der Sankt Georgen-Berg mit der Wotrubakirche und dem interessanten Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg.

Wegbeschreibung
Von der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 60 Rodaun wandert man über die Ketzergasse und die Willergasse zur Rodauner Kirche. Dann geht es am Zugberg - an der Mitzi-Langer-Wand - einem der ersten Klettergebiete in Wien - vorbei. Bald erreicht man die Wiener Hütte und wandert über den Roten Stadl, die Eichwiese und das Gütenbachtal zum Jägerhaus, der Antonshöhe und zur Schießstätte. Von hier könnte man eine Abkürzung Richtung Mauer zur Straßenbahnlinie 60 nehmen.

Weiter geht es über den Georgenberg und den Pappelteich in die Kalksburger Straße und In der Klausen und Kalksburg. Durch die Mackgasse erreicht man den Promenadenweg und wandert zum Schluss wieder entlang der Ketzergasse zur Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 60 Rodaun.

💡

Sehenswert ist das Freiluftplanetarium Sterngarten am Georgenberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Rodaun, Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 60

Bergwelten entdecken

d