Rundtour bei Waldhausen im Mühlviertel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 13,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
270 hm 270 hm 748 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Leichte Wanderung im oberösterreichischen Mühlviertel bei Waldhausen im Strudengau. Die Runde führt am Stiftsgelände mit frühbarocker Stiftskirche vorbei und entlang eines Meditationsweges mit Textsäulen und angenehmen Rastplätzen. Von diesen genießt man den herrlichem Rundblick über das Kleine Yspertal, das Wald- und das Mühlviertel.

💡

Direkt auf der Strecke liegt der Badesee mit Steg, Beach-Volleyballplatz, großer Liegewiese und einem Promenadenweg. Hier kann man wunderbar eine Badepause einlegen um sich an heißen Tagen abzukühlen.

Anfahrt

Von Salzburg auf der A1
Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West), weiter Richtung Grein (19 km), weiter Richtung Sarmingstein (7 km). 

Von Wien auf der A1
Autobahn in Ybbs verlassen, weiter durch Ybbs Richtung Grein (22 km). 

 

In Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 km)

Parkplatz

Diverse Parkplätze rund um den Badesee, am Marktplatz, bei der Hauptschule, bei den Gasthöfen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn
Westbahnhof bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn
Westbahnhof bis Amstetten, umsteigen in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Wandern • Oberösterreich

Sagenweg Liebenau

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
220 hm
Wandern • Oberösterreich

Alm-Granit Nr. 27

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
390 hm

Bergwelten entdecken